Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Lucas Alves fällt auf unbestimmte Zeit aus

Beim Super League-Spiel gegen den FC Sion vom vergangenen Wochenende hat sich der Innenverteidiger Lucas Alves am Oberschenkel verletzt. Er muss operiert werden und fällt für unbestimmte Zeit aus.
Der FCL-Innenverteidiger Lucas Alves (am Boden) verletzte sich während des Spiels gegen den FC Sion. (Bild: Keystone/Urs Flueeler)

Der FCL-Innenverteidiger Lucas Alves (am Boden) verletzte sich während des Spiels gegen den FC Sion. (Bild: Keystone/Urs Flueeler)

Lucas Alves (24) vom FC Luzern hat beim torlosen Heimspiel gegen den FC Sion eine Verletzung an der Oberschenkelmuskulatur erlitten. Bereits kurz nach dem Zwischenfall war klar, dass Alves den Cup-Halbfinal in Sion nicht bestreiten kann.

Nach langer Ungewissheit ist nun ist klar: Lucas Alves beklagt den Teilabriss der Hamstring-Muskulatur. Er wird in den nächsten Tagen operiert und fällt demnach für unbestimmte Zeit aus, wie der FCL am Donnerstagabend mitteilte.

pd/dw/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.