FUSSBALL: Per sofort: Gygax leihweise zu Aarau

Daniel Gygax (32) verlässt den FC Luzern per sofort und wechselt innerhalb der Raiffeisen Super League leihweise zum FC Aarau.

Drucken
Teilen
Daniel Gygax ist per sofort kein Blau-Weisser mehr. Er geht leihweise zum FC Aarau. (Bild: Philipp Schmidli  / Neue LZ)

Daniel Gygax ist per sofort kein Blau-Weisser mehr. Er geht leihweise zum FC Aarau. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Daniel Gygax war von der Clubleitung des FC Luzern letzte Woche darüber in Kenntnis gesetzt worden, dass sein Vertrag im Sommer 2014 nicht mehr verlängert werde.

Daniel Gygax stiess im Sommer 2010 vom 1. FC Nürnberg zum FCL, bestritt für ihn 86 Meisterschaftsspiele und erzielte 17 Tore. Der FC Luzern dankt dem 35-fachen Internationalen laut Mitteilung für die geleisteten Dienste in den letzten dreieinhalb Jahren und wünscht ihm bei seinem neuen Arbeitgeber viel Erfolg.

pd/shä