FUSSBALL: Ruben Vargas verlängert bis 2021 - Stefan Wolf unterschreibt ersten Profivertrag

Der 19-jährige Ruben Vargas hat seinen Vertrag mit dem FCL vorzeitig bis 2021 verlängert. Der Adligenswiler spielte erstmals im August 2017 für den FC Luzern in der Super League.

Drucken
Teilen
Ruben Vargas bei einem Testspiel im letzten Jahr. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Ruben Vargas bei einem Testspiel im letzten Jahr. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Ruben Vargas hatte bisher einen Vertrag mit dem FC Luzern bis im Sommer 2020. Nun hat der FC Luzern den Vertrag mit dem 19-jährigen Adligenswiler bis im Juni 2021 verlängert, wie der Verein mitteilt. Vargas durchlief alle Nachwuchsstufen des FC Luzern.

Zum ersten Mal hat Stefan Wolf einen Profivertrag erhalten. Auch er entstammt der Nachwuchsabteilung des FC Luzern. Sein Vertrag mit dem FC Luzern läuft bis Juni 2020. Der 19-jährige Mittelfeldspieler aus Morschach war bereits beim Trainingslager der ersten Mannschaft in Marbella dabei. Dabei habe er die sportliche Führung des FCL überzeugt, so der Klub.

pd/spe

Stefan Wolf nach seinem Treffer im Testspiel gegen Feyenoord Rotterdam im Januar im Trainingslager in Marbella. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus (Marbella, 13. Januar 2018))

Stefan Wolf nach seinem Treffer im Testspiel gegen Feyenoord Rotterdam im Januar im Trainingslager in Marbella. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus (Marbella, 13. Januar 2018))