FUSSBALL: Thiesson vor Abgang zu YB oder FCZ

Der FC Luzern spielt am Donnerstag im Trainingslager gegen Bundesligist Nürnberg. Derweil stehen einzelne Spieler im Fokus anderer Vereine.

Daniel Wyrsch
Drucken
Teilen
Jérôme Thiesson (rechts) im Trainingslager in Marbella mit Jahmir Hyka (links) und Alain Wiss. Wo er nächste Saison spielt, ist noch unklar. (Bild: Martin Meienberger)

Jérôme Thiesson (rechts) im Trainingslager in Marbella mit Jahmir Hyka (links) und Alain Wiss. Wo er nächste Saison spielt, ist noch unklar. (Bild: Martin Meienberger)

Die Entourage des FC Luzern ist am Mittwoch auf bekannte Gesichter gestossen. Im Marbella Football Center, wo die Luzerner am Vormittag Gewichte stemmten, trainieren momentan der FC Basel und die Grasshoppers. Die FCL-Spieler liessen es sich nicht nehmen ihre Konkurrenz aus Zürich im Training zu beobachten. Heute (16 Uhr) spielt der FCL gegen Bundesligist Nürnberg.

Daniel Gygax, Lorenzo Bucchi und weiter beim Warten am Flughafen. (Bild: Martin Meienberger)
51 Bilder
FCL-Captain Michel Renggli und Torhüter Dave Zibung beim Einchecken. (Bild: Martin Meienberger)
Daniel Gygax und Daniel Frank am Flughafen. (Bild: Martin Meienberger)
Die ganze FCL-Truppe am Check-In-Schalter. (Bild: Martin Meienberger)
FCL-Präsident Ruedi Stäger im Flieger zurück nach Zürich. (Bild: Martin Meienberger)
Adrian Winter beim Spielen auf der Playstation. (Bild: Martin Meienberger)
Oliver Bozanic auf der Terrasse seines Hotelzimmers. (Bild: Martin Meienberger)
FCL-Staff und Medienschaffende auf der Tribüne. (Bild: Martin Meienberger)
Der letzte Trainingstag in Marbella: Daniel Gygax (vorne links) und Michel Renggli. (Bild: Martin Meienberger)
Konditionstrainer Christian Schmidt (links) im Gespräch mit dem verletzten François Affolter. (Bild: Martin Meienberger)
Am Nachmittag des letzten Tages ist Freistoss-Training angesagt, hier Assistenztrainer Thomas Wyss mit den «Metallmännern». (Bild: Martin Meienberger)
Torhüter Lorenzo Bucchi umarmt Jerome Thiesson, links, und Adrian Winter. (Bild: Martin Meienberg)
Tomislav Puljic, Jahmir Hyka, Adrian Winter, Claudio Lustenberger, Alain Wiss und Florian Stahel beim Laufen. (Bild: Martin Meienberg)
Während des Morgen-Trainings informiert Teamarzt Sascha Käsermann, rechts, die Medienvertreter über den Zustand des verletzten François Jacques Affolter. (Bild: Martin Meienberg)
Jahmir Hyka bezwingt Torhüter Lorenzo Bucchi. (Bild: Martin Meienberg)
Krafttraining im morgendlichen Training: Oliver Bozanic, Xavier Hochstrasser, Florian Stahel, Daniel Gygax. (vlnr) (Bild: Martin Meienberg)
Mit diesem Bus geht es jeweils vom Hotel zum Trainingsgelände und wieder zurück. (Bild: Martin Meienberger)
Präsident Rudolf Stäger (links) und Chefscout Remo Gaugler unterhalten sich während dem Testspiel auf der Tribüne. (Bild: Martin Meienberger)
18. Januar: Testspiel gegen Steaua Bukarest. Jerome Thiesson (rechts) kann Andrei Prepelita nicht an der Schussabgabe hindern. (Bild: Martin Meienberger)
18. Januar: Die Zuschauer auf der Tribüne in Marbella. Die Haupttribüne. (Bild: Martin Meienberger)
18.Januar: Sarr Sally (rechts) versucht an Iasmin Latovlevici vorbei zu kommen. (Bild: Martin Meienberger)
18. Januar: Dario Lezcano Farina (rechts) gegen Mihai Pintilii. (Bild: Martin Meienberger)
18. Januar: Francois Affolter sitzt verletzt am Boden und wird vom Medical Team untersucht. (Bild: Martin Meienberger)
17. Januar: Die Mannschaft beim Troschuss-Training. Yassin Mikari (Mitte) beim Schuss aufs Tor. (Bild: Martin Meienberg)
Trainingsübung unter der Aufsicht von Konditionstrainer Christian Schmidt (links). Auch auf dem Bild: Oliver Bozanic (2. von links), Ferid Matri (3. von links) und Yassin Makari (rechts). (Bild: Martin Meienberg)
Trainer Carlos Bernegger spricht zu seiner Mannschaft. (Bild: Martin Meienberg)
Jahmir Hyka (rechts) versucht Adrian Winter am Schuss zu hindern. (Bild: Martin Meienberg)
Impressionen aus Marbella: Am Rande der Altstadt. (Bild: Martin Meienberger)
Der FCL genoss einen freien Tag. Impressionen aus Marbella: Sicht auf eine Aussichtsplattform am Mittelmeer. (Bild: Martin Meienberger)
Xavier Hochstrasser (links) vom FC Luzern kämpft gegen Mariusz Stepinski vom FC Nürnberg um den Ball. (Bild: Martin Meienberger)
Prominenter Gast beim Testspiel: GC-Trainer Michael Skibbe. (Bild: Martin Meienberger)
Trainer Carlos Bernegger ist mit der Entscheidung des Schiedsrichter-Assistenten nicht einverstanden. Es wird auf Spanisch ausdiskutiert. (Bild: Martin Meienberger)
Der Luzerner Alain Wiss (hinten) foult Emanuel Pogatetz vom 1. FC Nürnberg, da er ihm beim Zweikampf auf den Knöchel steht. (Bild: Martin Meienberger)
Tomislav Pulijc (links) vom FC Luzern grätscht den Nürnberger Markus Feulner um. (Bild: Martin Meienberger)
Dario Lezcano (Mitte) schiesst den FC Luzern in Führung. (Bild: Martin Meienberger)
Der Nürnberger Torhüter Patrick Radovsky ist beim Schuss von Lezcano zum 1:0 machtlos. (Bild: Martin Meienberger)
Die Mannschaft verlässt das Gran Hotel Guadalpin in Banus / Marbella. (Bild: Martin Meienberger)
Treffen dreier Super League Trainer (vlnr): Michael Skibbe (GC), Carlos Bernegger (FCL) und Murat Yakin (FCB). (Bild: Martin Meienberger)
Krafttraining: Mahmoud Kahraba an den Hanteln. (Bild: Martin Meienberger)
Kondi-Trainer Christian Schmidt erklärt der Mannschaft den Ablauf. (Bild: Martin Meienberger)
Torhüter Gabriel Wüthrich an einem Fitnessgerät. (Bild: Martin Meienberger)
Im Kraftkeller: Francois Affolter trainiert unter der Aufsicht von Konditionstrainer Christian Schmidt. (Bild: Martin Meienberger)
Morgentraining am zweiten Tag in Marbella: Sarr Sally, Alain Wiss, Tomislav Puljic und Dimitar Rangelov (von links) beim Lauf für den Laktattest. (Bild: Martin Meienberger)
Der Medical Staff und Konditionstrainer Christian Schmidt (am Boden kniend nehmen Haxhi Neziraj Blut für den Laktattest. (Bild: Martin Meienberger)
Kulisse des Stadions von UD San Pedro, in welchem der FCL im Trainingslager trainiert. (Bild: Martin Meienberger)
Die erste Trainingseinheit am Tag 1: Cheftrainer Carlos Bernegger feuert Hekuran Kryeziu an. (Bild: Martin Meienberger)
Die Spieler Oliver Bozanic, Dario Lezcano und Michel Renggli (von links) auf dem Flug von Zürich nach Malaga. (Bild: Martin Meienberger)
Torhüter Gabriel Wüthrich (links) und Xavier Hochstrasser geniessen den Flug. (Bild: Martin Meienberger)
Jérôme Thiesson wartet auf dem Flughafen von Malaga auf sein Gepäck. (Bild: Martin Meienberger)
Alain Wiss lädt sein Gepäck auf der Allmend in den Mannschaftscar. (Bild: Martin Meienberger)
Frühmorgens bringt der FCL-Mannschaftscar die Spieler an den Flughafen Zürich. (Bild: Martin Meienberger)

Daniel Gygax, Lorenzo Bucchi und weiter beim Warten am Flughafen. (Bild: Martin Meienberger)

Schmeicheleien aus der Romandie erfährt derweil Daniel Gygax (32, Vertrag läuft im Sommer aus): Servette hat beim Ex-Nationalspieler angeklopft, ob Interesse an einem Wechsel bestehe. Dem ist offenbar nicht so, weshalb sich die Genfer für den vertragslosen Xavier Margairaz (30, Ex-Sion) entscheiden dürften.

Jérôme Thiesson (26) steht gleich im Fokus mehrerer Vereine. Sowohl die Berner Young Boys, als auch der FC Zürich buhlen um die Dienste des Defensivspielers. Sein Vertrag beim FCL läuft im Sommer ebenfalls aus. Trainer Carlos Bernegger würde gerne mit Thiesson weiterarbeiten, Sportchef Alex Frei will allerdings erst nach dem Trainingslager Vertragsgespräche führen.