Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: U-17 neu unter den Fittichen des FCL

Ab Saison 2017/18 ist das Team der U-17 des FCL statt wie bisher beim Partnerverein SC Kriens neu in der Organisation des eigenen Vereins eingebettet. In der Nachwuchsförderung des FCL und der Partnervereine gibt personelle Zugänge.
Archivbild aus dem Jahr 2016. (Bild: Pius Amrein/LZ)

Archivbild aus dem Jahr 2016. (Bild: Pius Amrein/LZ)

Die Integration dr U-17 hat gemäss einer Mitteilung des FCL ergibt das den Vorteil, dass sich Christian Schmidt und Norbert Fischer, die Konditionstrainer der 1. Mannschaft, neu auch um den physischen Bereich beim Nachwuchs kümmern.

Zum Trainerkader stösst neu Paul Meier als Leiter Spitzenfussball (Talentstufe 3) für die U-15 und U-16 des FCL und in den Partnerschaften. Neu wird Pasquale De Simone die gesamte Talenterfassung und -förderung (Footeco) für den FCL und die Partnervereine übernehmen. Edvaldo Della Casa trainiert neu die U­16, assistiert von Thomas Mohler. Dominik Eberle hat neu die Führung der FE-14 übernommen. Bei der FE-13 heisst der neue Trainer Christian Nyffeler, assistiert von Patrik Zurkirchen.

Der ehemalige FCL U-15 Trainer Ergün Dogru ist als administrativer Leiter des geplanten Leistungszentrum Innerschweiz des Schweizerischen Fussballverbandes SFV vorgesehen.

pd/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.