Fussball
Wegen des Wetters: Luzern – Lugano wird am Mittwoch bereits um 18:15 Uhr angepfiffen

Eigentlich hätte die Partie zwischen Luzern und Lugano um 20:30 angepfiffen werden sollen. Aufgrund der Wetterprognosen wurde der Start der Partie nun vorverschoben.

Drucken
Teilen

(pw) Der FC Luzern wird gegen Lugano zwei Stunden und fünfzehn Minuten früher als geplant zur Tat schreiten. Dies schreibt der FC Luzern in einer Medienmitteilung. Aufgrund der morgen Abend in Luzern prognostizierten Witterungsbedingungen hat die Swiss Football League in Absprache mit allen Beteiligten entschieden, dass auf 20:30 Uhr angesetzte Super-League-Spiel bereits um 18:15 Uhr anzupfeifen.