GRENCHEN-LUZERN 0:3: Der FCL erreicht das Cup-Achtelfinale

Die Luzerner gewinnen gegen Grenchen ohne grosse Anstrengungen mit 3:0. Jacobo Ravasi rechtfertige seinen Einsatz anstelle von Frimpong und schoss zwei Tore.

Drucken
Teilen
Doppeltorschütze Jacopo Ravasi setzt sich gegen die Grenchner Marinjes (links) und Kocher durch. (Bild Keystone)

Doppeltorschütze Jacopo Ravasi setzt sich gegen die Grenchner Marinjes (links) und Kocher durch. (Bild Keystone)

Der FC Luzern hat die Pflicht im Cup erfüllt. Schon in der 13. Minute gingen die Zentralschweizer durch Gerardo Seoane 1:0 in Führung. Dieser Vorsprung wirkte beruhigend auf die Mannschaft und schien ihr Sicherheit zu geben. Der FCL hatte Möglichkeiten zur frühen Vorentscheidung, jedoch scheiterten Ravasi (27.) Chiumiento (36.) und nochmals Ravasi (45.) am eigenen Unvermögen. Grenchen-Torhüter Molina brauchte gar nicht einzuschreiten. 

Luzern baut ab - trifft aber zweimal
Nach einem kapitalen Fehler von Molina - der Torhüter war zu früh aus dem Tor geeilt - kann Ravasi (53.) diesen umspielen und zum vorentscheidenden 0:2 einschieben.

Luzern baute danach ab, Grenchen kam zu Chancen, mindestens fünf an der Zahl, ehe Ravasi (90.) noch das 0:3 erzielte.

Aus Grenchen: René Meier / Zisch

Einen ausführlichen Bericht zum FCL-Sieg in Grenchen lesen Sie am Montag in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Hinweis:
Die Auslosung zum Cup-Achtelfinal wird am Montag um 22.30 Uhr im «Sport aktuell» auf SF2 übertragen.

FC Grenchen - FC Luzern 0:3 (0:1)
Brühl. - 1800 Zuschauer. - SR Studer. - Tore: 13. Seoane 0:1. 54. Ravasi 0:2. 90. Ravasi 0:3.
Luzern: König; Schirinzi, Diarra, Veskovac, Lambert; Zverotic (74. Wiss), Seoane, Chiumiento (65. Ferreira), Paquito; Ravasi; Tchouga.
Grenchen: Molina; Marinjes, Stauffer, Aka'a, Crnogorac (74. Hoststettler); Doua, Wiedmann (61. Dujmovic), Kellerhals, Kocher; Abayateye, Cubi (46. Lerch).
Bemerkungen: Luzern ohne Renggli, Lustenberger, Kukeli, Grenchen ohne Laus, Hügli, Villard und Kovacevic (alle verletzt). Verwarnungen: 41. Lambert (Foul), 53. Chiumiento (Unsportlichkeit).