Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Cedric Itten wechselt leihweise und Simon Grether fest zum FC Luzern

Der Stürmer Cedric Itten wird ab sofort für eine Saison vom FC Basel an den FC Luzern ausgeliehen. Fix wechselt der Mittelfeldspieler Simon Grether per sofort vom FC Wohlen zum FC Luzern.
Cedric Itten (links) und Simon Grether beim Training am Montagmorgen. (Bilder Keystone / Alexandra Wey)

Cedric Itten (links) und Simon Grether beim Training am Montagmorgen. (Bilder Keystone / Alexandra Wey)

In der kommenden Saison stossen zwei neue Spieler zum Kader des FC Luzern hinzu. Der 19-jährige Cedric Itten wird bis zum 30. Juni 2017 vom FC Basel an den FC Luzern ausgeliehen. Itten wechselte anfang 2016 von der U21 in die 1. Mannschaft des FCB. Er stand für den FCB bisher elf Mal im Einsatz und schoss gegen den FC Lugano sein erstes Tor in der Super League. Im vergangenen Frühling spielte er im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Sevilla in der UEFA Europa League. Beim FCB steht Itten noch bis am 30. Juni 2018 unter Vertrag.

Der 24-jährige Simon Grether wechselt per sofort gest zum FC Luzern. Er spielte bisher beim Challenge League Club FC Wohlen. Grether erhalte einen Zweijahresvertrag mit Option, meldet der FC Luzern am Samstag.

Die beiden Neuen beim FCL: Cedric Itten (links) und Simon Grether. (Bild: Nadia Schärli)
Jahmir Hyka hat viel Spass beim Trainingsstart. (Bild: Nadia Schärli)
FCL Trainigsstart Swissporarena Allmend Fotografiert am 20. Juli 2016 in Luzern (NeueLZ/Nadia Schärli) VM (Bild: Nadia Schärli)
Jérôme Thiesson (vorne) im Zweikampf mit Jahmir Hyka. (Bild: Nadia Schärli)
Nicolas Haas (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Die erste Trainingseinheit steht an. Im Fokus der Fotografin: Torhüter David Zibung. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Stürmer Cedric Itten wurde für eine Saison vom FC Basel an den FC Luzern ausgeliehen. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Fix wechselt Mittelfeldspieler Simon Grether vom FC Wohlen zum FC Luzern. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Marco Schneuwly (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Lockere Stimmung beim FC Luzern. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Im Fokus der Fotografin: Neuzugang Cedric Itten (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Simon Grether im Trainingsspiel. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Hat Spass bei der Arbeit: Remo Arnold. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Jahmir Hyka (Bild: Nadia Schärli)
Torhüter David Zibung unterhält sich beim Lauftraining mit Marco Schneuwly und Claudio Lustenberger (von links, 1. Reihe). (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Trainer Markus Babbel (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
FUSSBALL, TRAINING, (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
FUSSBALL, TRAINING, (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Claudio Lustenberger jongliert den Ball. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Sie schreiten am Montagmorgen zum Training: Sally Sarr (links) und François Affolter. (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Markus Neumayr (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Jahmir Hyka (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
Tomislav Puljic, Christian Schneuwly, und Claudio Lustenberger (von links). (Bild: Keystone / Alexandra Wey)
FCL Trainigsstart (Bild: Nadia Schärli)
24 Bilder

Trainingsstart beim FC Luzern

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.