LUZERN: Kinder dürfen gratis ans Meisterschaftsspiel

Der 1. August steht ganz im Zeichen der Kinder – zumindest beim FC Luzern.

Drucken
Teilen
Luzerns Claudio Lustenberger, Hakan Yakin und Alain Wiss nach Spielende. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Luzerns Claudio Lustenberger, Hakan Yakin und Alain Wiss nach Spielende. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Kinder unter 16 Jahren können das Meisterschaftsspiel des FC Luzerns gegen Neuchâtel Xamax gratis mitverfolgen. Der freie Kindereintritt gilt in den Zonen 1 und 3, wie der FC Luzern in einer Mitteilung schreibt. Das Spiel findet am 1. August statt.

Der Bezug der Gratistickets läuft ausschliesslich über die offiziellen Vorverkaufsstellen (LZ Corner in Luzern, Neue Urner Zeitung in Altdorf, Neue Nidwaldner Zeitung in Stans und Sarnen Tourismus). Das Vorweisen eines Ausweises ist beim Bezug Pflicht. Der Vorverkauf ist ab sofort offen.

«Für den FC Luzern repräsentieren die Kinder die Zukunft des Landes», heisst es in der Mitteilung weiter. Deshalb hoffe der FCL mit dieser Aktion am Schweizer Nationalfeiertag, möglichst viele Familien im Stadion Gersag begrüssen zu dürfen.

sab