LUZERN - VADUZ 1:2: Der Liveticker zum Spiel

Der FC Luzern unterliegt zum Saisonauftakt dem FC Vaduz mit 1:2. Tore: 7. Gaspar 0:1 27. Ravasi 1:1 29. Fejzulahi 1:2.

Drucken
Teilen
Gaspar feiert das 1:0 für Vaduz vor Luzerns Goalie David Zibung. (Bild Keystone)

Gaspar feiert das 1:0 für Vaduz vor Luzerns Goalie David Zibung. (Bild Keystone)

96' - Schiedsrichter Rogalla pfeifft das Spiel ab.

93' - Riesenchance für Luzern: Lustenberger spielt einen langen Pass tief in den Strafraum auf Renggli. Der schiesst Goalie Sommer aber in die Arme.

91' - Dritter Wechsel beim FC Vaduz: Ritzberger für Fischer.

90' - Es werden sechs Minuten nachgespielt.

90' - Chance für Luzern: Paquito schiesst aus kurzer Distanz knapp über das Tor.

85' - Dritter Wechsel beim FC Luzern: Paquito kommt für Zverotic.

83' - Chance für Vaduz: Nach schöner Vorarbeit von Fischer zieht Fejzulahi aus 19 Metern ab. Zibung klärt zum Eckball.

82' - Chance für Luzern: Rengglis Weitschuss aus 18 Metern wird noch abgefälscht. Sommer hält.

72' - Mehrminütiger Spielunterbruch wegen einer kaputten Eckfahne.

69' - Ravasi erhält die gelbe Karte nach einem Foul.

64' - Zweiter Wechsel beim FC Luzern: Schirinzi kommt für Mesbah.

61' - Erster Wechsel beim FC Vaduz: Grossklaus kommt für Bellon.

59' - Erster Wechsel beim FC Luzern: Wiss kommt für Diarra.

55' - Chance für Vaduz: Bellon schiesst aus 18 Meter. Zibung hält.

53' - Chance für Luzern: Ferreira lauft in den Strafraum und legt auf Chiumiento zurück. Dieser schiesst knapp über das Tor.

52' - Chance für Vaduz: Fischer flankt von links in den Strafraum. Der herausgekommene Zibung kann den Ball nicht festhalten. Gaspar bringt darauf den Ball nicht an Zibung vorbei.  

49' - Gelbe Karte für Diarra nach einem Foul.

46' - Chance für Vaduz: Mea Vitali passt auf Bellon, der Zibung mit einem satten Schuss prüft.

46' - Keine Wechsel bei beiden Teams.

45' - Pause auf der Allmend

44' - Chance für Luzern: Mesbah einen Freistoss aus 30 Meter knapp über das Tor.

37' - Chance für Luzern: Ferreira kämpft sich auf der rechten Seite durch und passt in die Mitte auf Ravasi. Der schiesst aber weit über das Tor.

29' - Tor für Vaduz: Fejzulahi knallt einen statten Weitschuss aus 18 Metern in die linke obere Torecke. Zibung chancenlos.

28' - Gelbe Karte für Cerrone (Vaduz) nach einem Foul.

27' - Tor für Luzern: Zverotic schlägt einen langen Pass vor den Vaduzer Strafraum. Cerrone wehrt schlecht ab. Ravasi nutzt das und knallt den Ball aus der Drehung aus 18 Meter in die linke untere Torecke zum 1:1.

23' - Chance für Vaduz: Gaspar spielt einen schönen Pass in den Strafraum auf Fejzulahi. Der kommt aber nicht vor dem herauseilenden Zibung an den Ball.

21' - Chance für Luzern: Ravasi köpft den Ball knapp über das Tor.

15' - Freistoss für Luzern: Mesbah schiesst den Ball aus 25 Metern in die tiefe, rechte Ecke. Goalie Sommer hält mirakulös.

14' - Gelbe Karte für Dzombic (Vaduz) nach Foul an Chiumiento.

13' - Chance für Luzern: Mesbah bringt von links eine Flanke in die Mitte auf Ferreire. Der schiesst aber zu ungenau auf die Tormitte. Kein Problem für Torhüter Sommer.

07' - Tor für Vaduz: Gaspar tankt sich alleine gegen die gesamte Luzerner Abwehr durch, versetzt am Ende Seoane und schiebt den Ball souverän an Zibung vorbei zum 0:1 ins Tor.

04' - Chance für Luzern: Ravasi kommt vor dem Tor frei zum Schuss. Schiesst Vaduz-Goalie Sommer aber in die Hände.

00' - Anpfiff: Luzern startet in die neue Saison.

Aufstellung FC Luzern: Zibung; Zverotic, Schwegler, Diarra (59. Wiss), Lustenberger; Renggli, Seoane; Ferreira, Chiumiento, Mesbah; Ravasi.

Aufstellung FC Vaduz: Sommer; Reinmann, Iten, Dzombic, Cerrone; Polverino; Bellon, Mea Vitali, Fejzulahi, Fischer; Gaspar.

Bemerkungen: Luzern ohne Veskovac, Kukeli, Tchouga, Pacar (alle verletzt) und Gajic (noch nicht spielberechtigt). Vaduz ohne Akdemir, Wüthrich und Wieczorek (alle verletzt).

Live von der Luzerner Allmend: Martin Erdmann / Zisch