LUZERN - YOUNG BOYS 0:3: Der Liveticker zum Spiel

Zu harmlos war der Auftritt der Luzerner. Sie konnten den ebenfalls mässigen Berner selten gefährlich werden. Tore: 14. Schneuwly 0:1 47. Varela 0:2 63. Zayatte 0:3.

Drucken
Teilen
Der Berner Marco Schneuwly (rechts) schiesst das 1:0 gegen Samuel Imbach (rechts unten) und Torhüter David Zibung. (Bild Keystone)

Der Berner Marco Schneuwly (rechts) schiesst das 1:0 gegen Samuel Imbach (rechts unten) und Torhüter David Zibung. (Bild Keystone)

94' - Laperrière pfeifft das Spiel ab. Luzern kommt zur fünften Niederlage im sechsten Spiel.

90' - Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten.

84' - Dritter Wechsel beim FC Luzern: Mesbah ersetzt Ferreira.

83' - Chance für YB: Schneuwly überrascht Zibung mit einem Schuss aus spitzem Winkel. Der Luzerner Keeper klärt mit Mühe zum Eckball.

82' - Chance für YB: Ein langer Ball hebelt die Luzerner Abwehr aus. Schneuwly steht alleine vor Zibung und will diesen umlaufen. Zibung reagiert richtig und kann Schneuwly den Ball vor den Füssen wegschnappen.

77' - Chance für Luzern: Die Luzerner kombinieren sich schön durch die berner Abwehr. Der abschliessende Schuss von Zverotic ist dann aber zu ungenau. Kein Problem für Wölfli.

72' - Dritter Wechsel bei den Young Boys: Captain Raimondi verlässt das Feld. Für ihn kommt Sven Lüscher.

70' - Der Stadionsprecher gibt die Zuschauerzahl bekannt: 7593 Besucher verfolgen die Partie.

69' - Chance für Luzern: Chiumiento flankt in den Strafraum. Tchouga segelt um Haaresbreite am Ball vorbei.

65' - Chance für Luzern: Tchouga setzt sich sofort gut in Szene. Sein Fallrückzieher von der Strafraumlinie ist aber zu ungefährlich. Wöfli klärt ohne Probleme.

63' - Tchouga gibt sein Comback! Der für Ravasi eingewechselte Stürmer kommt nach langer Verletzungspause wieder zum Einsatzt.

63' - Drittes Tor für YB: Varela tritt einen Eckball genau auf den Kopf von Zayatte, der völlig unbedrengt einköpfeln kann.

55' - Chiumiento lässt sich im Strafraum fallen. Laperrière merkt den Schwindel und gibt gelb.

51' - Chance für Luzern: Ferreira schiesst aus spitzem Winkel dem berner Schlussmann Wölfli direkt in die Arme.

47' - YB schiesst das 0:2: Die Luzerner Abwehr scheint mit dem Kopf noch in der Pause zu sein. Sie bringen den Ball nicht aus dem Strafraum raus. Carlos Varela nützt das aus und schiesst von der Strafraumlinie in die rechte Torecke. Zibung ist ohne Abwehrchancen.

46' - Doppelwechsel bei YB: Für Ghezal und Eudis kommen Regazzoni und Zayatte.

46' - Schiedsrichter Laperrière pfeifft die zweite Hälfte an.

Pause in Luzern: Der FC Luzern ist zwar bemüht Druck auf das YB aufzubauen, ist aber zu wenig energisch um ernsthafte Gefahr auszuüben. Die ohnehin von Verletzungspech verfolgte Luzerner Abwehr ist durch den Platzverweis von Lustenberger noch mehr geschwächt.

45' - Laperriére lässt zwei Minuten nachspielen.

42' - Yapi gretscht Ferreira in die Beine. Laperriér zieht gelb.

38' - Chance für Luzern: Gajic tritt einen Freistoss aus gut 30 Metern. Weder Verteidiger noch Angreifer kommen an den Ball. So muss der überraschte YB-Keeper Wölfli abwehren.

38' - Schneuwly reisst Chiumiento um und sieht gelb.

34' - Erster Wechsel beim FC Luzern: Trainer Gross reagiert auf den Platzverweis von Lustenberger und bringt Schirinzi für den Stürmer Paquito.

32' - Chance für YB: Hochstrasses prüft Zibung mit einem harten Schuss von der Strafraumgrenze. Zibung wehrt ab.

29' - Lustenberger sieht die zweite gelbe Karte, diesmal wegen Unsportlichkeit. Luzern muss zu zehnt weiterspielen.

24' - Chance für YB: Schneuwly spielt einen genialen Pass auf Bastians, der über rechts ungehindert in den Strafraum laufen kann. Sein Schuss pariert Zibung jedoch ohne Probleme.

12' - Lustenberger kämpft sich in den gegnerischen Strafraum und wird dort zu Fall gebracht. Schiedsrichter Laperrière lässt weiterspielen. Ein zweifelhafter Entscheid.

08' - Ausgleichsmöglichkeit für Luzern: Paquito läuft alleine auf YB-Torwart Wölfli zu, schiesst ihm aber ungeschickt in die Beine.

05' - Erstes Tor für YB: Raimondi schiesst einen Freistoss aus 25 Metern. Schneuwly lenkt vor dem Tor unhaltbar in die linke obere Torecke ab.

04' - Lustenberger holt seinen Gegenspieler unsanft von den Beinen und sieht Gelb.

00' - Schiedsrichter Laperrièr pfeift das Spiel an.

Luzern: Zibung; Zverotic, Schwegler, Imbach, Lustenberger; Chiumiento, Gajic, Wiss, Ferreira; Paquito (34. Schirinzi), Ravasi

YB: Wölfli; Portillo, Ghezal (46. Reggazoni), Schneider; Bastians, Hochstrasser, Yapi, Raimondi; Varela, Schneuwly, Eudis (46. Zayatte)

Bemerkungen: Luzern ohne Seoane (gesperrt), Diarra, Veskovac und Kukeli (alle verletzt). Fraglich sind Renggli und Ravasi. YB ohne Thierry Doubaï, Thomas Häberli (Oberschenkel-Verhärtung; Einsatz fraglich), Christian Schwegler (Faserriss am Oberschenkel, Einsatz fraglich).

Live von der Luzerner Allmend: Martin Erdmann / Zisch