Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

NATI-AUFGEBOT: Chiumento gegen Uruguay dabei – Yakin nicht

Die starken Leistungen werden belohnt: Der FCL-Spieler Davide Chiumento hat von Ottmar Hitzfeld ein Aufgebot für das Länderspiel gegen Uruguay erhalten.
Erstmals im Aufgebot: Davide Chiumento. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Erstmals im Aufgebot: Davide Chiumento. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Am 3. März bestreitet die Schweizer Nationalmannschaft in St. Gallen ein Test-Länderspiel gegen den zweifachen Weltmeister Uruguay. Zum ersten Mal im Aufgebot von Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld mit dabei ist Davide Chiumento. Der Mittelfeldspieler des FC Luzern ist einer von drei Neulingen im Aufgebot. Ebenfalls erstmals «Nati-Luft» schnuppern dürfen Jonathan Rossini (Sassulo/It, Serie B) und Xherdan Shaqiri (FC Basel).

Ohne Hakan Yakin
Chiumento ist der einzige FCL-Spieler im Aufgebot, das am Freitag bekannt gegeben wurde. Das bedeutet, das Hakan Yakin von Ottmar Hitzfeld – wie zuletzt gegen Norwegen – nicht berücksichtigt wurde. Ebenfalls nicht dabei sind die beiden verletzten Leistungsträger Diego Benaglio (Wolfsburg) und Alex Frei (FC Basel).

zim

Das Aufgebot gegen Uruguay
Torhüter:
Johnny Leoni (FC Zürich), Marco Wölfli (BSC Young Boys).
Abwehr: Stéphane Grichting (Auxerre), Stephan Lichtsteiner (Lazio Rom), Jonathan Rossini (Sassulo), Philippe Senderos (Everton), Christoph Spycher (Eintracht Frankfurt), Steve von Bergen (Hertha BSC Berlin), Reto Ziegler (Sampdoria Genua).
Mittelfeld und Angriff: Tranquillo Barnetta (Bayer 04 Leverkusen), Valon Behrami (West Ham United), Albert Bunjaku (1. FC Nürnberg), Davide Chiumento (FC Luzern), Eren Derdiyok (Bayer 04 Leverkusen), Gelson Fernandes (AS Saint-Etienne), Gökhan Inler (Udinese Calcio), Marco Padalino (Sampdoria Genua), Pirmin Schwegler (Eintracht Frankfurt), Xherdan Shaqiri (FC Basel), Marco Streller (FC Basel).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.