Puljic muss im Cup passen

Drucken
Teilen

Köniz Die im Spiel gegen St. Gallen erlittene Wadenverletzung zwingt Innenverteidiger Tomislav Puljic (33) zumindest zu einer kurzen Pause: Im Cup-Achtelfinal von übermorgen Donnerstag (19.30) beim Promotion-League-Verein FC Köniz muss der Kroate zuschauen. An seiner Stelle dürfte François Affolter mit Ricardo Costa die zentrale Abwehr bilden. Noch nicht sicher ist, ob Puljic am Sonntag (13.45) in Lausanne wieder mittun kann. (dw.)