Rangelov erzielt drei Tore zum Einstand in Testspiel

Der FC Luzern hat ein Testspiel gegen den FC Sursee standesgemäss mit 11:0 gewonnen. Der Bulgare Dimitar Rangelov hat bei seinem ersten Einsatz für den FCL drei Tore erzielt.

Drucken
Teilen
FCL-Neuzugang Dimitar Rangelov (MItte) glänzte als dreifacher Torschütze. (Bild: Roger Zbinden/Neue LZ)

FCL-Neuzugang Dimitar Rangelov (MItte) glänzte als dreifacher Torschütze. (Bild: Roger Zbinden/Neue LZ)

Der bulgarische Neuzugang Dimitar Rangelov gab in Sursee am Mittwochabend in der zweiten Halbzeit sein Debüt im Dress des FC Luzern. Und was für eines: Gleich drei Treffer steuerte der 29-jährige Stürmer zum 11:0 über den FC Sursee bei.

Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
13 Bilder
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ
Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ

Bild: Rüger Zbinden/Neue LZ

Murat Yakin war zwar mit dem Gezeigten seiner Mannschaft einigermassen zufrieden, bemängelte jedoch die Effizienz vor dem gegnerischen Tor: «Wir hätten mehr Tore erzielen müssen.»

Bereits am Freitag steht der nächste und letzte Test vor Saisonbeginn an. Der Gegner am Freitag in Reiden ist die AC Bellinzona.

pd/zim
 

FC Sursee - FC Luzern 0:11 (0:4)

Schlottermilch. – 2140 Zuschauer. – SR Fähndrich.

Tore: 9. Hochstrasser (Foulpenalty) 0:1. 23. Sorgic 0:2. 34. Siegrist 0:3. 43. Siegrist 0:4. 46. Lezcano 0:5. 48. Rangelov (Foulpenalty) 0:6. 68. Rangelov 0:7. 70. Gygax 0:8. 74. Hyka 0:9. 87. Lezcano 0:10. 88. Rangelov 0:11.

Sursee: Kaufmann (46. Wyss); Dahinden (46. Fries), Bättig, Bieri, Pizzo (74. Cesai); Peter, Stephan (74. Ehrler), Grüter, Wyder (58. Graf), Winiger (74. Carriero); Dedic (46. Steinmann).

Luzern, 1. Halbzeit: Zibung; Lukmon, Bühler, Urtic, Lambert; Wiss; Pacar, Kryeziu, Hochstrasser, Sorgic; Siegrist.
Luzern, 2. Halbzeit: Zibung; Sarr, Puljic, Stahel, Lustenberger; Gygax, Renggli, Muntwiler, Hyka; Lezcano, Rangelov.

Bemerkung: Ex-FCL-Spieler Christophe Lambert wurde als Testspieler eingesetzt. Er ist vereinslos.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Luzerner Zeitung oder als Abonnent/in kostenlos im E-Paper.