Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Regen begrüsst die Spieler von Osijek

NK Osijek Keine nette Begrüssung für die Spieler von Osijek: Rund eine Stunde vor ihrem Abschlusstraining in der Swiss­por-Arena begann es gestern zu regnen und zu stürmen. «Das Wetter hier gefällt mir», sagte Trainer Zoran ­Zekic. Und er schien es ernst zu meinen. «Für mich ist Regen das perfekte Fussballwetter. Ich hoffe morgen auf gute Wetterbedingungen und gute Stimmung im Stadion.»

Auf die Swisspor-Arena angesprochen, beginnt Zekic zu schwärmen. «Hier in Luzern haben sie alles, was wir in Osijek nicht haben. Die Infrastruktur ist hervorragend.» Aber nicht nur das Stadion hat es dem Osijek-Trainer angetan. «Luzern ist eine schöne Stadt und die Schweiz ein schönes Land. Es freut mich sehr, hier zu sein.» Die Mannschaft des NK Osijek logiert im Grand Hotel Europe an der Haldenstrasse.

«Wir möchten unsere gute Ausgangslage nutzen»

Doch Osijek sei nicht zum Spass nach Luzern gereist. «Wir sind hier, um uns für die nächste Runde zu qualifizieren», so Zekic. Die Ausgangslage sei hervor­ragend. «Die gilt es für uns zu nutzen.» Im Hinspiel beim 2:0-Sieg für die Kroaten habe die Mannschaft genau das umgesetzt, was man sich vorgenommen habe. «Im Rückspiel möchten wir genau so spielen wie vor einer Woche», so ­Zekic, der beim Meisterschaftsstart am vergangenen Sonntag gegen Rudes (1:1) mehrere Stammspieler schonte. «Aber es wird ein schwieriges Spiel: Wir müssen von der ersten Sekunde an bereit sein, dann haben wir hier die Chance, eine Runde weiterzukommen. Das wäre grossartig für Osijek.»

Als das Training des Teams schliesslich begann, war es zwar noch regnerisch, das Schlimmste schien aber überstanden. Einigermassen freundlich war die Begrüssung also doch noch.

Raphael Gutzwiller

raphael.gutzwiller@luzernerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.