Video: Laura Zimmermann / Keystone-SDA

Luzern
Das sagt der Sprecher von Bernhard Alpstaeg nach der GV der FCL Holding AG

An der mit Spannung erwarteten Generalversammlung der FCL Holding AG kam es am Mittwochabend im Aktionärsstreit zum grossen Showdown. Dabei erstattete der Verwaltungsrat des FC Luzern gegen Mehrheitsaktionär Bernhard Alpstaeg Strafanzeige - und wurde danach wiedergewählt. Im Interview nimmt sein Mediensprecher Sacha Wigdorovits Stellung zu den Vorkommnissen.

Drucken