SPIELERTRANSFER: FC Luzern verpflichtet Jakob Jantscher

Jakob Jantscher (25) wechselt von NEC Nijmegen (Ho) zum FC Luzern. Der österreichische Offensivspieler erhält beim FCL einen Vertrag bis Juni 2017.

Drucken
Teilen
Wechselt zum FC Luzern: Jacob Jantscher (rechts). (Bild: EPA / Stanley Gontha)

Wechselt zum FC Luzern: Jacob Jantscher (rechts). (Bild: EPA / Stanley Gontha)

Der vielseitig einsetzbare offensive Mittelfeld- und Flügelspieler spielte seit September 2013 in der holländischen Ehrendivision und bestritt für NEC Nijmegen insgesamt 31 Partien (5 Tore/5 Assists). Zuvor war er eine Saison in Russland für Dinamo Moskau (23 Einsätze/1Tor/7 Assists) tätig, wie der FC Luzern am Dienstag mitteilt.

Seine bisher erfolgreichste Saison absolvierte der 16-fache österreichische Internationale 2011/12, als er mit Red Bull Salzburg Meister und Cupsieger wurde und mit 14 Treffern auch die Torschützenkrone gewann. Für den Serienmeister aus Salzburg bestritt er zwischen Juli 2010 und September 2012 insgesamt 96 Einsätze (26 Tore/18 Assists). Seinen ersten Titelgewinn (Cupsieg) konnte Jantscher bereits 2010 mit Stammverein Sturm Graz feiern, für den er 97 Partien bestritten und 16 Tore (plus 19 Assists) erzielt hatte.

pd/nop