SWISSPORARENA: 1000 Personen fasst der Familiensektor

Für weniger als 100 Franken einen FCL-Match miterleben: Dies wird in der Swissporarena möglich sein – für eine vierköpfige Familie in einem speziellen Sektor.

Drucken
Teilen
Visualisierung der Sportarena Luzern. (Bilder pd)

Visualisierung der Sportarena Luzern. (Bilder pd)

Der «CSS Family Corner» ist – wie es der Name sagt – für Familien gedacht, die in der neuen Swissporarena ein FCL-Spiel verfolgen möchten. Der Familien-Sektor ist rauchfrei. Zudem profitieren Familien von einem separaten Eingang.

Im Sektor, der Platz bietet für 1000 Personen bietet, kann eine vierköpfige Familie für weniger als 100 Franken bei einem Match mitfiebern, wie der FCL und die CSS in einer Mitteilung schreiben. «Die gesamte Familie soll zu den FCL-Spielen in die Swissporarena pilgern. Damit fördern wir eine lange Innerschweizer Tradition», sagte FCL-Präsident Walter Stierli anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

rem

Georg Portmann, CEO der CSS Versicherung (l.) und Walter Stierli, FCL-Präsident, bei der Vertragsunterzeichnung.