TRANSFER: Jahmir Hyka wechselt in die USA

Der 28-jährige Jahmir Hyka wechselt vom FC Luzern zum kalifornischen Verein San José Earthquakes.

Merken
Drucken
Teilen
Er zieht weiter: Jahmir Hyka spielt zukünftig in Amerika Fussball. (Bild: Philipp Schmidli / LZ (Luzern, 3. Dezember 2016))

Er zieht weiter: Jahmir Hyka spielt zukünftig in Amerika Fussball. (Bild: Philipp Schmidli / LZ (Luzern, 3. Dezember 2016))

Der FC Luzern muss in Zukunft auf den Mittelfeldspieler Jahmir Hyka verzichten. Der 28-Jährige wechselt per sofort zum kalifornischen Klub San José Earthquakes, wie der FCL am Freitag mitteilt. Dieser spielt in der Major League Soccer MLS. Hyka war seit Sommer 2011 im Team des FCL.

Der albanische Nationalspieler hat insgesamt 161 Meisterschafts- 21 Cup- und sechs Europa-League-Spiele für den FCL bestritten. Er schoss am 7. August 2011 das erste FCL-Tor in der Swissporarena.

pd/spe