TRANSFER: Mesbah und Schirinzi neu beim FC Luzern

Djamel Mesbah (23) vom FC Aarau und Enrico Schirinzi (23) vom FC Wohlen verstärken ab der kommenden Saison den FC Luzern. Die zwei jungen Mittelfeldspieler haben je einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Drucken
Teilen
Der Aarauer Djamel Mesbah (links) ist in der kommenden Saison Teamkollege von Jean-Michel Tchouga (rechts). (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Der Aarauer Djamel Mesbah (links) ist in der kommenden Saison Teamkollege von Jean-Michel Tchouga (rechts). (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Der offensive Mittelfeldspieler Djamel Mesbah begann seine Karriere bei Annecy-le-Vieux (F) und wechselte 2003 in die Schweiz, wo der französisch-algerische Doppelbürger ein Jahr bei Servette und zwei Jahre beim FC Basel unter Vertrag stand. Seit der Saison 2006/07 spielte Mesbah beim FC Aarau.

Enrico Schirinzi hat beim FC Luzern ebenfalls einen Dreijahresvertrag bis Ende Juni 2011 unterzeichnet. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler wechselt vom FC Wohlen zu den Luzernern. Beide Spieler werden am 9. Juni 2008 das Training beim FC Luzern aufnehmen.

get