TRANSFER: Wechsel von FCL-Verteidiger Thiesson zu Minnesota so gut wie perfekt

Der seit einigen Tagen bekannte Transfer von Luzern-Abwehrspieler Jérôme Thiesson (29) in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) ist auf dem besten Weg.

Drucken
Teilen
Jérôme Thiesson am Ball während des Spiels gegen den FC Zürich im Februar 2016. (Bild: Corinne Glanzmann (Luzern, 14. Februar 2016))

Jérôme Thiesson am Ball während des Spiels gegen den FC Zürich im Februar 2016. (Bild: Corinne Glanzmann (Luzern, 14. Februar 2016))

Der Aussenverteidiger wird aller Voraussicht einen Vertrag beim MLS-Expansionsteam Minnesota United unterschreiben, wie amerikanische Medien übereinstimmend berichten. Minnesota zahlt dem FC Toronto 50’000 Dollar, da die Kanadier die MLS-Transferrechte am Zürcher besitzen.

Ehe Thiesson für sein neues Team auflaufen kann, muss er zuerst das Arbeitsvisum für die USA erhalten. Möglicherweise geschieht dies erst nach dem Saisonstart am 3. März gegen Portland.

dw