VERLETZUNG: Saisonende für Dimitar Rangelov

Für FCL-Stürmer Dimitar Rangelov ist die Saison bereits vorzeitig beendet. Der Bulgare laboriert an einem Muskelfaserriss.

Drucken
Teilen
Dimitar Rangelov, hier im Spiel gegen den FC Basel, fällt für den Rest der Saison verletzt aus. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)

Dimitar Rangelov, hier im Spiel gegen den FC Basel, fällt für den Rest der Saison verletzt aus. (Bild: Keystone / Urs Flüeler)

Der FC Luzern muss in den drei letzten Saisonspielen gegen Lausanne-Sport, Sion und Servette auf Dimitar Rangelov verzichten. Der bulgarische Stürmer erlitt am Freitag im Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel beim FC Zürich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Der 30-Jährige muss zwei bis drei Wochen pausieren., wie der FC Luzern am Dienstag mitteilte.

pd/zim