WINTER: Schneeräumung im Gersag zurzeit unmöglich

Der schneebedeckte Rasen im Stadion Gersag in Emmen ist nicht gefroren. Daher muss das Super-League-Spiel FC Luzern – GC Zürich möglicherweise abgesagt werden.

Drucken
Teilen
Der schneebedeckte Rasen im Fussballstadion Gersag. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Der schneebedeckte Rasen im Fussballstadion Gersag. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Eine Schneeräumung – weder maschinell noch mit Schaufeln – sei aufgrund der derzeitigen Verhältnisse nicht möglich, wie die FC Luzern-Innerschweiz AG mitteilt. Dies habe eine ausführliche Begutachtung und Analyse der Situation am (heutigen) Dienstagmorgen ergeben.

Der FC Luzern hat dies der Swiss Football League (SFL) mitgeteilt. Die SFL wird frühestens am Freitag eine Inspektion im Stadion Gersag vornehmen und erst dann über eine allfällige Absage des Super League Spiels FC Luzern – Grasshoppers-Club Zürich entscheiden.

scd