ZÜRICH: FC Luzern gewinnt im Letzigrund

Der FC Luzern holt sich auswärts gegen den FC Zürich einen Sieg. Das einzige Tor der Partie schoss Marco Schneuwly in der 47. Minute.

Merken
Drucken
Teilen
Der Luzerner Marco Schneuwly (Mitte) kämpft um den Ball. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Der Luzerner Marco Schneuwly (Mitte) kämpft um den Ball. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Die erste Halbzeit des Spiels im Zürcher Letzigrund blieb torlos. Kurz nach Anpfiff zur zweiten Halbzeit gelang dem FC Luzern das Führungstor. Marco Schneuwly traf in der 47. Minute das gegnerische Tor nach einem Zuspiel von Frey.

Folgt mehr...