Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Francis Mourey: 8 Starts und 8 Siege

8 Siege. Francis Mourey (8. Dezember 1980) aus Chazot (FRA): Sieger 2006, und 2008–2014.

7 Siege. Albert Zweifel(7. Juni 1949) aus Rüti ZH: Sieger 1975 und 1977–1982; 2. Rang 1983–1986; 3. Rang 1987.

4 Siege. Beat Breu (23. Oktober 1957) aus St. Gallen: Sieger 1986–1988 und 1993. 2. Rang 1989 und zweimal 1992 .

4 Siege. Thomas Frischknecht (17. Februar 1970) aus Feldbach: Sieger 1992, 1994, 2001 und 2002. 2. Rang 1999 und 2007; 3. Rang 2004 und 2006.

4 Siege. Beat Wabel (23. Mai 1967) aus Wetzikon: Sieger 1989, 1990, 1992 (SM) und 1999. 2. Rang 1995, 1996, 1998, 2001 und 2002; 3. Rang 1992 (Int. Quer).

3 Siege: Dieter Runkel (21. Dezember 1966; Obergösgen): Sieger 1995–1997.

2 Siege. Pascal Richard (57/Vevey): 1984/1985). – Jiri Pospisil (42/Tschechien): 2000/2004. – Peter Van Santvliet (48/Belgien): 1998/2003). – Lars Forster (24/Jona): 2016 (SM) und 2016 (Int. Quer).

1 Sieg. Roland Liboton (Belgien): 1983. – Christian Heule (32/St. Gallen): 2006 (SM). – Alexandre Moos (45/Siders): 2007).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.