Frauen geben den Ton an

Drucken
Teilen

Unter den Leitenden im Erwachsenensport sind die Frauen klar in der Überzahl. Von den Ende 2016 rund 10'000 gültigen Leiteranerkennungen in der Schweiz gingen 76 Prozent auf das Konto der Frauen. Die Altersstruktur ist dabei weitgehend auf die Kursteilnehmer angepasst: 6000 Leitende sind älter als 50 Jahre, 2000 sind jünger als 40.

Die Erwachsenensport-Leiterausbildung umfasst in der Regel sechs Tage, eine dreitägige Kernausbildung mit methodisch-didaktischen Grundlagen sowie eine dreitägige Fachausbildung mit der Vermittlung sportfachspezifischer Grundlagen. National nicht erfasst wird die Gesamtzahl der Menschen, die von einem ESA-Angebot profitieren, von der Altersstruktur her aber stellen die über 60-jährigen Sportler den klar grössten Teil der Kundschaft. (un)