Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Beat Zberg mit Sieg verabschieden

Vier Siege in Serie, die letzten drei ohne Gegentor: Der FC Schattdorf schwebt derzeit auf einer Erfolgswelle. Dank der zwölf Punkte in Folge arbeiteten sich die Rot-Schwarzen kontinuierlich nach vorne und stehen nun auf dem beachtlichen 4. Tabellenrang in der 2. Liga regional.

Trotz diesem Hoch nehmen die Urner auch die letzte Woche der Vorrunde mit höchster Konzentration in Angriff. Zum Ende des Spieljahres geht es für die Trovatelli-Truppe zum Mitaufsteiger Sins. An das letzte Aufein­andertreffen denken die Schattdorfer jedoch mit gemischten ­Gefühlen. Im abschliessenden Aufstiegsspiel unterlag der FCS den Aargauern und verpasste damit auf Kosten der Sinser den 3.-Liga-Meister-Titel. Auch wenn es für einen Moment eine kleine Enttäuschung war, setzte dieses Spiel den Schlusspunkt unter eine unglaubliche Aufstiegssaison.

Viel Wehmut nach dreijähriger Tätigkeit

Ähnliche gemischte Gefühle wird es am Sonntag auch für FCS-Masseur Beat Zberg geben. Nach fast drei Jahren Tätigkeit an der Schattdorfer Seitenlinie wird er sein Amt in der Winterpause niederlegen. «Ich hatte eine tolle und erfolgreiche Zeit. Dementsprechend ist auch ein grosses Stück Wehmut mit dabei. Mein grosser Wunsch ist, die Vorrunde und somit auch meine Tätigkeit mit einem Sieg abschliessen zu können», sagt Zberg. Damit dieses Unterfangen auch gelingt, wird sich Beat Zberg noch ein letztes Mal um die Muskeln und Blessuren der FCS-Spieler kümmern, damit auch in Sins wieder eine topfite und motivierte Schattdorfer Mannschaft auf dem Platz stehen wird.

(fg)

Hinweis

Fussball, 2. Liga regional. Sonntag: Sins – Schattdorf (14.00, Sportplatz Letten).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.