Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Buochs II will in Schwyz punkten

Das Drittliga-Team des SC Buochs hat sich im Startspiel gegen den FC Rotkreuz sehr gut verkauft. Die Nidwaldner konnten den Leader der Gruppe 1 sichtlich ärgern.
Der FC Schötz spielt zuhause gegen den SC Buochs. Fotografiert am 24. März 2018. Im Bild: Der Schötzer (orange): Joel Stephan gegen den Buochser Christophe Lambert der hier das 1:1 schiesst. LZ Boris Bürgisser (Bild: Boris Bürgisser (Boris Bürgisser))

Der FC Schötz spielt zuhause gegen den SC Buochs. Fotografiert am 24. März 2018. Im Bild: Der Schötzer (orange): Joel Stephan gegen den Buochser Christophe Lambert der hier das 1:1 schiesst. LZ Boris Bürgisser (Bild: Boris Bürgisser (Boris Bürgisser))

Die Buochser Reserven unter dem Trainerduo Heinz Fellmann und Samoell Preka führten bis zur 49. Minute gar mit 2:1 (Tore: 33. Luca Antonini/40. Liridon Prenka), ehe die Zuger den Match drehten und 4:2 für sich entscheiden konnten.

An diese erste gute Halbzeit vom vergangenen Wochenende wollen die Buochser, die mit 11 Punkten auf dem 10. Zwischenrang platziert sind, heute Abend (20.00) im Auswärtsmatch gegen Schwyz anknüpfen. Das sogenannte Sechs-Punkte-Spiel wird zeigen, in welche Richtung es für die Buochser Reserven in dieser Rückrunde gehen wird. (yder)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.