Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Englands Nationaltrainer Allardyce räumt seinen Posten

Englands Nationaltrainer Fussball-Nationaltrainer Sam Allardyce ist per sofort zurückgetreten.
Nur 68 Tage nach seiner Berufung zum englischen Teammanager hatte sich Sam Allardyce durch ein fingiertes Interview mit verdeckten Reportern um seinen Job gebracht. (Bild: Keystone)

Nur 68 Tage nach seiner Berufung zum englischen Teammanager hatte sich Sam Allardyce durch ein fingiertes Interview mit verdeckten Reportern um seinen Job gebracht. (Bild: Keystone)

Nur 68 Tage nach seiner Berufung zum englischen Teammanager hatte sich Sam Allardyce durch ein fingiertes Interview mit verdeckten Reportern um seinen Job gebracht. Er soll unter anderem Ratschläge erteilt haben, wie man Regeln bei Spieler-Transfers umgehen könne. Der englische Verband (FA) begann daraufhin mit Ermittlungen gegen Allardyce.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.