Fussball-Talk: «Jetzt beim FC Luzern in Panik zu verfallen, wäre völlig unnötig!»

In der «Nachspielzeit» besprechen wir die heissesten Themen des Schweizer Fussballs. Muss der FC Luzern sich jetzt schon Sorgen um den Abstieg machen? Und spielt jetzt plötzlich der FC Lugano oder gar der FC Zürich um den Meistertitel mit? Sehen Sie die Diskussion im Video.

Etienne Wuillemin, Raphael Gutzwiller, Patricia Loher, Daniel Wyrsch
Drucken
Teilen

Das sind die Themen in der sechsten Folge unseres Fussball-Talks «Nachspielzeit»

  • Läuft der FC Luzern Gefahr, in dieser Saison zum neuen FC Thun zu werden?
  • Ist der FC St.Gallen nur noch ein Durchschnittsteam?
  • Wie lange bleibt Lugano auf dem Leader-Thron?
  • Entwickelt sich der FCZ unter Massimo Rizzo plötzlich zum Meister-Kandidat?

Fussball-Experten von CH Media

Die Nachspielzeit-Runde

Vier RedaktorInnen reden jede Woche über die spannendsten Themen der Fussball-Schweiz. Diesmal dabei, von oben links im Uhrzeigersinn:
- Patricia Loher, schreibt regelmässig über den FCSG.
- Etienne Wuillemin, begleitet das Schweizer Nationalteam.
- Daniel Wyrsch, beobachtet den FC Luzern Woche für Woche.
- Raphael Gutzwiller, verfolgt den nationalen Fussball genauso sehr wie den internationalen.