Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fussball WM 2018
Über eine halbe Millionen Kroaten empfingen ihre Fussballer in der Hauptstadt Zagreb.  (Bild: AP Photo/Nikola Solic)

Halbe Million Kroaten feiern ihre Fussball-Nationalmannschaft

Nach ihrem guten Abschneiden bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland ist die kroatische Nationalmannschaft bei ihrer Ankunft in der Heimat von tausenden Fans gefeiert worden. Am Montag jubelten in Zagreb rund 550'000 Menschen dem Vize-Weltmeister zu.

WM-Tippspiel: Jetzt tippen und Auto gewinnen!

Beweisen Sie Ihr Fussball-Wissen beim WM-Tippspiel der Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben. Wir verlosen tolle Preise an die besten Tipper in der Zentralschweiz. Als Hauptpreis winkt ein Auto.
Zurück auf französischem Boden: Torhüter Hugo Lloris präsentierte am Flughafen Charles de Gaulle in Paris den WM-Pokal. (Bild: Bob Edme/AP)

«Ihr werdet nie mehr die Gleichen sein»

Frankreich feiert den WM-Titel teils bis zum Exzess. Präsident Emmanuel Macron versucht, die Euphorie auf die Banlieue-Integration zu leiten. Doch der WM-Effekt dürfte begrenzt sein.
Stefan Brändle, Paris

Didier Deschamps, der bescheidene Anführer

Didier Deschamps ist der dritte Weltmeister als Spieler und Trainer. Hervorheben will sich Frankreichs Nationalcoach aber nicht. Stattdessen lobt er seine aussergewöhnlichen Spieler, von denen er gefeiert wird.
Raphael Gutzwiller, Moskau

Richtig russisch

Mit der WM geht auch die Berichterstattung unseres Reporters aus Moskau zu Ende.
Raphael Gutzwiller
Fussballfan und Ministerpräsidentin: Kolinda Grabar-Kitarović. (Bild: Facundo Arrizabalaga/EPA)

Kolinda Grabar-Kitarovic, die Präsidentin nicht aller Herzen

Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic hat an der Fussball-WM viele Sympathien gewonnen. In der Heimat gibt es aber auch Kritik.
Alexandra Pavlovic
07.07.2018
Russland
Russland
3
1
1
2
Russland
Kroatien
Kroatien
4
1
1
2
Kroatien
Beendet
20:00 Uhr
i.E.
10.07.2018
Frankreich
Frankreich
1
0
Frankreich
Belgien
Belgien
0
0
Belgien
Beendet
20:00 Uhr
11.07.2018
Kroatien
Kroatien
2
0
1
Kroatien
England
England
1
1
1
England
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
14.07.2018
Belgien
Belgien
2
1
Belgien
England
England
0
0
England
Beendet
16:00 Uhr
15.07.2018
Frankreich
Frankreich
4
2
Frankreich
Kroatien
Kroatien
2
1
Kroatien
Beendet
17:00 Uhr
WM 2018 in Russland - Gruppe E
17.06.2018
Brasilien
Brasilien
1
1
Brasilien
Schweiz
Schweiz
1
0
Schweiz
Beendet
20:00 Uhr
WM 2018 in Russland - Gruppe E
22.06.2018
Serbien
Serbien
1
1
Serbien
Schweiz
Schweiz
2
0
Schweiz
Beendet
20:00 Uhr
WM 2018 in Russland - Gruppe E
27.06.2018
Schweiz
Schweiz
2
1
Schweiz
Costa Rica
Costa Rica
2
0
Costa Rica
Beendet
20:00 Uhr
WM 2018 in Russland - Achtelfinal
03.07.2018
Schweden
Schweden
1
0
Schweden
Schweiz
Schweiz
0
0
Schweiz
Beendet
16:00 Uhr
Weitere Artikel

Gericht verurteilt WM-Flitzer zu 15 Tagen Arrest

Ein Moskauer Gericht hat alle vier Flitzer im WM-Final zu 15 Tagen Arrest verurteilt. Zudem wird ihnen verboten, in den nächsten drei Jahren Sportevents in Russsland zu besuchen.

Frankreichs Weltmeister lassen sich feiern

Frankreichs WM-Helden sind wieder daheim. Mit Verspätung landet die Maschine mit Trainer Didier Deschamps und den Spielern auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle.
(Bild: Keystone)
Quiz

WM-Quiz: Welches Team spielte am unfairsten?

Die Weltmeisterschaft ging am Sonntag mit dem Triumph der Franzosen zu Ende. Was bleibt, sind schöne Erinnerungen und haufenweise Statistiken. Schätzen Sie in unserem grossen WM-Rückblick-Quiz, wie viele Penaltys gepfiffen wurden, wer am häufigsten abseits stand und wie viel Geld der Titel Frankreich in die Kasse spült. Viel Glück!
Stephanie Martina
Schiedsrichter Mark Geiger schaut sich im Spiel Deutschland gegen Südkorea eine strittige Szene noch einmal an. (Bild: AP Photo)

Neymar am Boden, Maradona im Elend, Deutschland am Ende: Diese 10 WM-Momente bleiben in Erinnerung

Die Fussball-WM 2018 ist Geschichte. Doch was bleibt von diesem Turnier haften? Wir lassen die schönsten und speziellsten Geschichten des Grossanlasses nochmals Revue passieren.
Martin Oswald/Daniel Walt

«So feiert man nicht»: Chaoten wüten bei Feiern zu Frankreichs WM-Triumph

Neben den Jubelfeiern über den Sieg der französischen Nationalelf bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland hat es in Frankreich am Sonntagabend auch Zwischenfälle gegeben. So zerstörten Jugendliche die Scheiben eines Geschäfts auf der Champs-Elysées in Paris.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.