Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweizer Spieler in Noten: Josip Drmic und Yann Sommer waren die Besten

Die Schweizer Nati spielt gegen Costa Rica 2:2. Das sind die Noten der einzelnen Spieler.
Raphael Gutzwiler

Yann Sommer, Torhüter, Note 5
Einzig ihm ist es zu verdanken, dass die Schweiz die Startphase unbeschadet übersteht. Hat Pech beim Penalty zum 2:2.

Stephan Lichtsteiner, Rechtsverteidiger, Note 4
Die Flanke des Captains führt zum 1:0, jedoch wird er im Achtelfinal gelbgesperrt fehlen.

Manuel Akanji, Innenverteidiger, Note 4
In der Startphase zeigt er, dass auch er nervös werden kann. Steigert sich, verliert aber das Kopfballduell vor dem 1:1.

Fabian Schär, Innenverteidiger, Note 4
Hat zu Beginn Unsicherheiten im Aufbauspiel. Später holt er sich eine unnötige gelbe Karte und ist im Achtelfinal gesperrt.

Ricardo Rodriguez, Linksverteidiger, Note 3,5
Erneut ist seine Defensivleistung zu Beginn enttäuschend. Er schaltet viel zu langsam um, er kann sich aber deutlich steigern.

Granit Xhaka, Defensives Mittelfeld, Note 4,5
Die Schaltzentrale hat sehr viele Ballkontakte, er ist ballsicher, jedoch macht er wenig Tempo.

Valon Behrami, Defensives Mittelfeld, Note 4
Geht angeschlagen ins Spiel, vielleicht kommt seine Zweikampfstärke darum wenig zu Geltung.

Xherdan Shaqiri, Rechter Flügel, Note 4
Wie er vor dem Lattentreffer von Colindres (10.) verteidigt, ist amateurhaft. Dafür leitet er das 1:0 mit einem Pass auf Lichtsteiner ein.

Blerim Dzemaili, Offensives Mittelfeld, Note 4
Eigentlich ist er unsichtbar, hat kaum Ballkontakte. Aus dem Nichts erzielt er jedoch immerhin das Tor zum 1:0.

Breel Embolo, Linker Flügel, Note 4,5
Darf für den kranken Steven Zuber ran. Ist wirblig in der Offensive und bereitet das 1:0 mustergültig mit dem Kopf vor.

Mario Gavranovic, Mittelstürmer, Note 3,5
Ausser seinem Distanzschuss in der 17. Minute ist er nie zu sehen.

Denis Zakaria, Defensives Mittelfeld, Note 4
Bereitet nach seiner Einwechslung das 2:1 vor, verschuldet aber den Penalty zum 2:2.

Josip Drmic, Mittelstürmer, Note 5,5
Bringt nach der Einwechslung Schwung: Zuerst trifft er das Lattenkreuz (78.), danach zum 2:1.

Ohne Bewertung: Michael Lang.
6 Weltklasse
5 Leistungsträger
4 Normalform
3 Mitläufer
2 Schwachpunkt
1 Totalausfall

Benotung: Raphael Gutzwiller

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.