Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Pariser Fussball-Chaoten geraten mit Polizei aneinander

In der Nacht auf Mittwoch feierten die Fussballfans in den -Strassen von Paris den Einzug des Nationalteams in den Final der WM. Zu ausgiebig – die Polizei musste einschreiten.

Die Fussballfans von Paris feiern bis am Mittwochmorgen den Sieg ihrer Nationalmannschaft gegen Belgien. Bei einigen artete die Siegesfeier derart aus, dass die Polizei einschreiten und Tränengas einsetzen musste. Die Ausschreitungen dauerten über eine Stunde. Die Polizei meldet mehrere Verletzte sowie eine Festnahme.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.