Heute findet das grosse FCA-Heimspiel gegen den FC Sion statt

Heute Abend ist es so weit: Der FC Aarau muss sich im Rückspiel gegen den FC Sion behaupten und gewinnen, wenn er die Barrage meistern will. Die Aarauer stehen unter Zugzwang

Ruedi Kuhn
Drucken
Teilen
FC Aarau jubelt

FC Aarau jubelt

Alexander Wagner

Nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel gegen Sion steht der FC Aarau im Kampf um die Rückkehr in die Super League mit dem Rücken zur Wand. Es braucht schon fast ein Wunder, um den klaren Rückstand in der zweiten und entscheidenden Partie heute Nachmittag noch aufzuholen.

Die Mannschaft von Trainer René Weiler kann gegen Sion in Bestbesetzung antreten. Die Taktik von Weiler dürfte klar sein: Mit mindestens einem Treffer in der Startviertelstunde soll der klare Favorit Sion verunsichert werden. Anpfiff im Brügglifeld ist um 17 Uhr.

Zahlreiche Fans werden heute für das Spiel FC Aarau gegen FC Sion erwartet.

Lesen Sie hier den Liveticker und verfolgen Sie jeden Spielzug der Mannschaften.