Italien

Khedira wird Teamkollege von Lichtsteiner bei Juve

Der deutsche Internationale Sami Khedira wechselt von Real Madrid zu Juventus Turin. Der 28-Jährige unterschreibt einen Vierjahres-Vertrag beim italienischen Meister.

Drucken
Teilen
Khedira erhielt bei Juventus Turin einen Vertrag

Khedira erhielt bei Juventus Turin einen Vertrag

KEYSTONE/EPA FILE/ALI HAIDER

Khedira konnte nach dem Auslaufen seines Vertrags in Madrid ablösefrei zum Champions-League-Finalisten wechseln. Der 54-fache Internationale wird damit Teamkollege des Schweizer Verteidigers Stephan Lichtsteiner.

Laut italienischen Medien soll Khediras Lohn bei vier Millionen Euro pro Jahr liegen. Khedira, der die letzten fünf Saisons bei Real Madrid unter Vertag stand, hatte sich zuletzt bei den "Königlichen" mit Verletzungen herumgeplagt und kam daher nur noch in 17 Pflichtspielen zum Einsatz.