Italien

Penaltytor von Ronaldo ebnet Juventus den Weg zum Sieg

Juventus Turin reagiert fünf Tage nach dem verlorenen Cupfinal mit einem 2:0-Sieg in Bologna.

Drucken
Teilen
Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo leitete mit seinem 22. Saisontor den 2:0-Sieg in Bologna ein

Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo leitete mit seinem 22. Saisontor den 2:0-Sieg in Bologna ein

KEYSTONE/AP/Massimo Paolone

Die Tore für die "Alte Dame" im ersten Serie-A-Spiel nach über dreimonatigem Unterbruch erzielten Cristiano Ronaldo (23.) per Foulpenalty und Paulo Dybala (36.). Juventus baute damit die Tabellenführung auf vier Punkte aus. Der erste Verfolger Lazio Rom kann am Mittwoch bei Atalanta Bergamo nachziehen.

Die AC Milan wahrte derweil dank einem 4:1 beim abstiegsbedrohten Lecce seine Chancen im Kampf um die Europacup-Plätze. Die Mailänder rückten in der Tabelle in den 7. Rang vor und sind nun punktgleich mit Napoli auf Platz 6. Der frischgebackene Cupsieger spielt allerdings erst am Dienstag gegen Hellas Verona.

Telegramme und Tabelle:

Bologna - Juventus Turin 0:2 (0:2). - Tore: 23. Ronaldo (Foulpenalty) 0:1. 36. Dybala 0:2. - Bemerkung: 91. Gelb-Rote Karte gegen Danilo (Juventus/Foul).

Lecce - Milan 1:4 (0:1). - Tore: 26. Castillejo 0:1. 54. Mancosu (Foulpenalty) 1:1. 55. Bonaventura 1:2. 57. Rebic 1:3. 72. Leao 1:4.

Rangliste: 1. Juventus Turin 27/66 (52:24). 2. Lazio Rom 26/62 (60:23). 3. Inter Mailand 26/57 (51:25). 4. Atalanta Bergamo 26/51 (74:35). 5. AS Roma 26/45 (51:35). 6. Napoli 26/39 (41:36). 7. AC Milan 27/39 (32:35). 8. Hellas Verona 26/38 (31:27). 9. Parma 26/36 (33:32). 10. Bologna 27/34 (38:44). 11. Cagliari 26/32 (42:42). 12. Sassuolo 26/32 (42:43). 13. Fiorentina 27/31 (33:37). 14. Udinese 26/28 (21:37). 15. Torino 26/28 (29:46). 16. Sampdoria Genua 26/26 (29:46). 17. Genoa 26/25 (31:47). 18. Lecce 27/25 (35:60). 19. SPAL Ferrara 26/18 (20:44). 20. Brescia 27/17 (23:50).