Challenge League

Trainerwechsel beim FC Biel

Der Tabellenletzte Biel zieht vier Runden vor Schluss der Challenge League die Reissleine. Trainer Jean-Michel Aeby wird durch Patrick Rahmen und dessen Assistenten Marco Walker ersetzt.

Drucken
Teilen
Nicht mehr Trainer in Biel: Jean-Michel Aeby

Nicht mehr Trainer in Biel: Jean-Michel Aeby

SDA

Nach einer guten Serie von elf Partien mit vier Siegen, sechs Remis und einer einzigen Niederlage seit anfangs Jahr erlitten die Bieler zuletzt drei Niederlagen in Folge und stürzten ans Tabellenende, was Aeby, der erst im Lauf der Vorrunde Hans-Peter Zaugg ersetzt hatte, zum Verhängnis wurde. Der Rückstand auf das auf Rang 9 platzierte Le Mont beträgt drei Punkte.

Der 46-jährige Rahmen war zuletzt beim Bundesligisten Hamburger SV als Assistenztrainer von Joe Zinnbauer entlassen worden. Er unterschrieb einen Vertrag bis Ende Saison. Der ehemalige Schweizer Internationale Marco Walker gehört als Talentmanager zum Trainerstab des FC Basel, zu dem er Anfang Juni wieder zurückkehren wird.