Axpo Super League

Vasquez und Gajic wechseln vom FCZ zu GC

Der FC Zürich tritt den überzähligen Schweden Andres Vasquez (23) sowie den Serben Milan Gajic (24) leihweise bis Ende Saison dem Liga-Konkurrenten GC ab.

Drucken
Teilen
Andres Vasquez wird ein Grasshopper

Andres Vasquez wird ein Grasshopper

Keystone

Der Tabellenletzte der Axpo Super League besitzt die Option, den offensiven Mittelfeldspieler Vasquez definitiv zu übernehmen. Seit seinem Wechsel zum FCZ im Dezember 2007 hat Vasquez in der höchsten Liga nur 15 Teileinsätze (2 Tore) bestritten - letztmals am 25. Juli beim 4:1 gegen Bellinzona. Im übrigen Teil der Vorrunde wurde Vasquez nur in der 1.-Liga-Equipe des FCZ eingesetzt. Spuren hat der aus Peru stammende Nordländer in den letzten Jahren eigentlich nur auf der Youtube-Plattform hinterlassen. Die Bilder seines spektakulären Tricktors für IFK Göteborg umrundeten den Fussball-Globus.

Der defensive Mittelfeldspieler Gajic wechselte in der Saison 2009/10 vom FC Luzern zum FCZ.