Video

«Grosseltern dürfen Kleinkinder ohne Gefahr umarmen»

Experten des Bundes haben am Montag über die aktuelle Lage der Corona-Krise informiert. Die Fallzahlen in der Schweiz sind weiterhin rückläufig, erste Effekte der Lockerungen werden aber erst in 14 Tagen sichtbar sein. Der Tourismus ist weiterhin stark von der Krise betroffen und es werden diese Woche 20 Millionen Masken angeliefert.

Drucken
Teilen