Grosswanger Highlights

Drucken
Teilen

Das Grosswanger Motocross wird am Freitagabend (18.15) mit einer spektakulären Freestyle-Show mit dem legendären Mat Rebeaud eröffnet. Auf einer speziell gebauten Rampe wird der Westschweizer seine weltberühmten Back- und Underflips zum Besten geben.

Am Samstag finden nach ­den Zeittrainings Rennläufe (ab 11.10 Uhr) in verschiedenen Kategorien statt. Neben lizenzierten Fahrern messen sich auch regionale Fahrer in lizenzfreien Klassen. Nach dem Rennbetrieb zeigen in einem Hole Shot Race­ im K.-o.-System prominente Schweizer Fahrer auf abgekürzter Strecke ihr Können. Danach gibt Mat Rebeaud seine Freestyle-Show nochmals zum Besten.

Die Rennläufe starten am Sonntagmorgen bereits um 7.30 Uhr. In den Königskategorien der Inter-Klassen kämpfen die besten Schweizer Cracks um die Kategoriensiege. (pd)

Hinweis

Alle Infos und Zeitplan unter: www.motocrossgrosswangen.ch