Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gubler wieder Stans-Trainer

Männer Die Männer des BSV Stans beenden die 1.-Liga-Finalrunde zu Hause mit einem 21:21-Remis gegen Gruppensieger Biel. Mario Christen erzielte in der Schlusssekunde den Ausgleich für die Nidwaldner, die in dieser Partie mit bis zu sechs Treffern im Rückstand gelegen hatten. Damit beenden sie ihre Gruppe auf Platz 2 und treffen in den Aufstiegsspielen auf die Seen Tigers. Das Hinspiel findet am Samstag, 13. Mai, im Eichli statt, die Auswärtspartie eine Woche später in Winterthur. Gespielt wird im Europacup-Modus um die Promotion in die NLB.

Ralf Stojan trainiert neu die SG Pilatus

In der Zwischenzeit haben die Stanser einen Nachfolger für den scheidenden Spielertrainer Thomas Mohenski gefunden. Andy Gubler kehrt zurück zum BSV, den er schon von 2009 bis 2011 während zweieinhalb Jahren betreute. In der Saison 2010/11 erreichte er in der NLB Rang 5, was bis anhin die besten Platzierung des BSV Stans seit dem Jahr 2006 gleichkommt. Zudem trug er während seiner Aktivzeit als Abwehrspezialist während vieler Jahre das Dress der Nidwaldner.

Zuletzt coachte Gubler mit Tom Helfenstein die 1. Mannschaft der SG Pilatus. Auch Helfenstein wird nächste Saison nicht mehr an der Seitenlinie der SG stehen. Neuer Trainer des 1.-Liga-Teams wird Ralf Stojan, der seinerseits von Stans zu den Luzernern wechselt. In den beiden vergangenen Jahren war der 40-jährige Deutsche für die Frauen des BSV Stans in der SPL1 verantwortlich, wurde im Februar allerdings freigestellt. (ss.)

Hinweis

Handball-Resultate auf Seite 34.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.