Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HANDBALL: Ein Versprechen für die Zukunft

Im Final der U13-Kategorie um den Schweizer Meistertitel stehen sich am Sonntag in Luzern die SG Pilatus und Endigen gegenüber. Zur Stammformation der Luzerner gehört mit Nils Epp auch ein Urner.
Der Urner Nils Epp zusammen mit seinem Trainer Manuel Schnellmann. (Bild: PD)

Der Urner Nils Epp zusammen mit seinem Trainer Manuel Schnellmann. (Bild: PD)

Die jüngsten Junioren der SG Pilatus legten eine sensationelle Saison hin. Sie gewannen alle zehn Qualifikationsspiele und schafften damit souverän den Einzug in den Playoff-Final. Das Hinspiel wird am Sonntag (16.00) in der Maihof-Halle in Luzern ausgetragen. Die Entscheidung fällt eine Woche später in Siggenthal, wo ebenfalls um 16 Uhr der Rückkampf angepfiffen wird.

Ein Urner als Eckpfeiler in der Mannschaft

Massgeblichen Anteil am tollen Durchmarsch der Luzerner hatte der Schattdorfer Nils Epp, der auch Mitglied des KTV Altdorf ist. Der erst 10-Jährige kam als rechter Flügelspieler regelmässig zum Einsatz und überzeugte durch seine Treffsicherheit. Seine beste Ausbeute lag bei sieben Treffern in einem Spiel. «Nils Epp ist bei uns in kurzer Zeit zum Stammspieler gereift und ist ein grosses Versprechen für die Zukunft», sagt SG-Pilatus-Trainer Manuel Schnellmann.

Jetzt winkt dem talentierten Urner also die Chance, in seiner noch jungen Karriere bereits seinen ersten grossen Titel zu holen. Es ist schon lange her, seit eine Mannschaft der SG Pilatus letztmals einen Schweizer Meistertitel erringen konnte. Nun hat das U13-Team eine erstklassige Gelegenheit, diese Durststrecke zu beenden. Das ist insofern erstaunlich, weil diese Mannschaft erst vor einem Jahr auf die Beine gestellt worden ist. (urh)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.