HANDBALL: HC KTV Altdorf verpflichtet Florian Henrich

Der Verein kann einen Transfer für nächste Saison vermelden. Rückraumspieler Florian Henrich wechselt vom Ligakonkurrenten BSV Stans zu den Urnern.

Drucken
Teilen
Florian Henrich (Mitte) wurde vom HC KTV Altdorf verpflichtet. (Bild: Archiv LZ)

Florian Henrich (Mitte) wurde vom HC KTV Altdorf verpflichtet. (Bild: Archiv LZ)

Florian Henrich ist 28-jährig und spielt im Rückraum. Er steht momentan beim Ligakonkurrenten BSV Stans unter Vertrag, kommt aber seit deren Neuverpflichtungen nicht mehr so viel zum Einsatz. Henrich verfügt über mehrere Jahre Erfahrung in Schweizer Ligen (NLB und 1.Liga) und kennt die Innerschweiz bereits seit knapp fünf Jahren.

Der Vorstand des HC KTV Altdorf freut sich zusammen mit dem neuen Trainerteam, dass Florian Henrich verpflichtet werden konnte. «Durch die Abgänge von Samuel Wyss (Studium), Marius Kasmauskas (Karriereende) entsteht in der kommenden Saison eine grosse Lücke auf den Rückraumpositionen», erklärt Sebastian Munzert, der nächste Saison das Traineramt bei den Altdorfern inne hat.

Mit der Verpflichtung von Florian Henrich hätte der Verein den ersten Wunschspieler gewinnen können, ergänzt Munzert. «Wir sind fest davon überzeugt, dass er ein tragender Spieler auf und neben dem Feld werden kann.»

(pd/pz)