Harry und Meghan verlieren Titel «Königliche Hoheit»

Der Buckingham Palace teilte am Samstag mit, dass der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan ihre könglichen Titel abtreten müssen.

Hören
Drucken
Teilen
Prinz Harry und seine Frau Meghan müssen ihre königlichen Titel abgeben.

Prinz Harry und seine Frau Meghan müssen ihre königlichen Titel abgeben. 

Samir Hussein, Getty

(dpa) Der britische Prinz Harry und seine Frau, Herzogin Meghan, dürfen sich nicht länger «Königliche Hoheit» nennen. Das teilte der Buckingham-Palast am Samstag mit. Die beiden hatten kürzlich angekündigt, von ihrer Rolle als Mitglieder des engeren Königshauses zurückzutreten.