HC KRIENS: David Nyffenegger zum HC Kriens

Der HC Kriens hat einen weiteren Spieler für die kommende Saison verpflichtet: Vom TV Suhr stösst David Nyffenegger zum Team von Trainer Rolf Dobler.

Drucken
Teilen
David Nyffenegger. (Bild pd)

David Nyffenegger. (Bild pd)

Der 22-Jährige verbrachte seine Juniorenzeit in Huttwil und stiess später zum damaligen Erstligisten HC Malters, von wo er nach Suhr wechselte. Für die Aargauer bestritt er in den letzten zwei Jahren über 60 NLA-Spiele.

Der frühere U-21-Nationalspieler beginnt im Herbst ein Architekturstudium in Horw, deshalb kehrt er in die Innerschweiz zurück. Nyffenegger soll in Kriens auf seiner angestammten Position als Spielmacher agieren, nachdem er bei Suhr oft auch im linken Rückraum spielte.

Als letzte Verstärkung für nächste Saison sucht Geschäftsführer Nick Christen einen ausländischen Shooter für den linken Rückraum.

Andreas Wyler

Diesen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.