Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Im Cup eine Runde weiter

FC Hergiswil Die Hauptprobe ist dem FC Hergiswil gelungen. In der 2. Cup-Vorrunde der 2. Liga inter wurde der FC Lenzburg (Gruppe 5) mit 2:1 (Torschützen Pascal Zimmermann, Marco Mombelli) bezwungen. «Das Weiterkommen im Cup ist eine gute Basis und für das Selbstvertrauen meiner Spieler denn auch Gold wert», freute sich Reto Burri über diesen Sieg. Gegen die Tessiner von Vedeggio muss Burri morgen Samstag (18.00, Cadempino) auf die gesperrten Silvan Sager (drei Spieltage) und Flavio Weber (ein Spieltag) verzichten. (yder)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.