Konrad Graber ist neuer OL-Präsident

Der Schweizerische Orientierungslauf-Verband hat den Krienser Konrad Graber (Bild) zum neuen Präsidenten gewählt.

Hören
Drucken
Teilen
Konrad Graber

Konrad Graber

Bild: Urs Flüeler / Keystone

(tbu) Der ehemalige CVP- Ständerat Graber übernimmt bei Swiss Orienteering die Nachfolge des abtretenden Jürg Hellmüller, der seit 2014 das Präsidium innehatte.

Der 61-jährige Konrad Graber wurde am vergangenen Samstag in Olten an der Delegiertenversammlung der Schweizer Orientierungsläufer für die Periode 2020/21 ins oberste Amt gewählt. Graber: «Mir liegt es am Herzen, die Strukturen und Prozesse im Verband weiter zu optimieren und so die Professionalisierung unserer Geschäftsstelle weiterzuentwickeln.»

Neben Hellmüller wurde auch Andrea Wyss, die sechs Jahre lang Vizepräsidentin war, aus dem Zentralvorstand der Orientierungsläufer verabschiedet. Neuer Vizepräsident ist Tomas Bührer, der bereits Mitglied des Vorstands war.