Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Christina Fenk baut Vorsprung auf zweiter Etappe des Go-in6weeks aus

Am Mittwochabend starteten die Läuferinnen und Läufer in Dagmersellen zur zweiten Etappe der Laufserie Go-in6weeks. Die beiden Führenden nach der ersten Etappe liegen nach wie vor vorne im Gesamtklassement.
Christina Fenk liegt an der Spitze des Gesamtklassements. (Bild: PD)

Christina Fenk liegt an der Spitze des Gesamtklassements. (Bild: PD)

Eine Woche nach dem Startevent zur Laufserie Go-in6weeks in Reiden, liefen am Mittwochabend die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die zweite Etappe durch Dagmersellen. Die Willisauerin Christina Fenk baute dabei ihre Führung im Gesamtklassement weiter aus, auch wenn diesmal der zweite Platz resultierte. Sie weist nun im Gesamtklassement einen Vorsprung von dreieinhalb Minuten auf ihre nächste Verfolgerin auf. Schneller auf der zweiten Etappe unterwegs als Fenk war die Ufhuserin Flavia Stutz, der die Favoritenrolle zugeschrieben wurde. Stutz lief rund zwei Minuten später als die Spitze der Männer ins Ziel.

Bei den Männern lief der Sempacher Tekle Weldegebriel auch in Dagmersellen zum Sieg und behauptet sich so an der Spitze des Gesamtklassements. Auf Rang zwei platzierte sich der Luzerner Daniel Renggli, auf Rang drei Martin Zürcher aus Weier im Emmental.

In der Sprintwertung setzte sich Bruno Häberli aus Aesch vor Linus Fischer aus Schötz und Stefan Blättler aus Brittnau durch. In derselben Reihenfolge liegen die drei an der Spitze des Gesamtklassements. Bei den Frauen liefen die Willisauerin Katja Aregger und Neuenkircherin Lisa Schüpbach die genau gleiche Zeit. Bei dieser Wertung werden bei jeder Etappe die letzten hundert Meter der gesamten Strecke separat gemessen und gewertet.

Die nächste Etappe findet am kommenden Mittwoch in Rothenburg statt.

Hinweis:

Rangliste unter http://services.datasport.com/2018/lauf/6weeks/etappe2


pd/spe

Tekle Weldegebriel läuft auch in Dagmersellen zum Sieg. (Bild: PD)

Tekle Weldegebriel läuft auch in Dagmersellen zum Sieg. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.