Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Atlético Madrid gegen Bayer Leverkusen

Champions League

Atlético
1
0
Atlético Madrid
Leverkusen
0
0
Bayer Leverkusen
Beendet
18:55 Uhr
Atlético:
78'
Morata
 / Leverkusen:
90
20:50
Fazit
Bittere Pille für Bayer: Leverkusen hat im Wanda Metropolitano mehr vom Spiel, muss aber ein Gegentor von Morata schlucken. Endstand: 1:0. Im ersten Abschnitt offenbaren sich bereits Vorteile für die Gäste, ohne aber zwingende Torchancen zu kreieren. Nach dem Seitenwechsel flacht das Niveau dann generell etwas ab, die Zweikämpfe werden härter. Der Ball ist dabei zumeist bei der Bosz-Elf, über den einzigen Treffer jubelt aber das Heimpublikum. Dadurch wird es für Leverkusen nun immer schwerer, in dieser Gruppe noch etwas zu reissen.
90
20:47
Spielende
90
20:46
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Aleksandar Dragović
90
20:45
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Sven Bender
90
20:45
Eckball für die Gäste, das Leder gelangt in den Rückraum. Paulinho setzt an der Strafraumkante zum Volleyschuss an, haut die Kugel aber weit über das Gehäuse.
90
20:43
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
20:42
Atlético nistet sich hinten ein, Baumgartlinger findet mit einem 20-Meter-Schuss kein Durchkommen.
86
20:40
Interessant: Vor dem Fanblock von Atlético hängt eine Fortuna Düsseldorf-Fahne. Vielleicht motiviert die mutmassliche Provokation die Leverkusener in den letzten Minuten, man spielt auf das Tor.
84
20:37
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
84
20:37
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
80
20:33
Direkt nochmal die Hausherren, Diego Costa ist unterwegs. Hrádecký kommt raus und schnappt sich den Ball, ehe der Stürmer für Gefahr sorgen kann.
78
20:31
Tooor für Atlético Madrid, 1:0 durch Morata
Aus dem Nichts das 1:0! Renan Lodi hat auf der linken Seite viel Platz zum Flanken. Morata setzt sich von den Verteidigern ab und köpft locker ins linke Eck ein.
78
20:31
Aus der zweiten Reihe fabriziert Amiri einen zu schwachen Flachschuss. Oblak hält den Ball im linken Eck fest.
76
20:29
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Paulinho
76
20:29
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kai Havertz
75
20:28
Tunnel im Strafraum, Volland lässt Partey alt aussehen. Felipe hilft allerdings mit, dadurch bleibt ein Abschluss aus.
72
20:26
Amiri erhält den Ball im Getümmel vor dem Strafraum. Umringt von drei Verteidigern geht er zu Boden, der Freistosspfiff bleibt jedoch aus.
70
20:24
Einwechslung bei Atlético Madrid: Morata
70
20:23
Auswechslung bei Atlético Madrid: Koke
66
20:20
Mitchell Weiser setzt zum 22-Meter-Schuss an, aus halbrechter Position jagt er die Kugel auf die Tribüne.
64
20:18
Parade! Hrádecký greift über und drückt einen Ball über die Latte, der ansonsten hinter ihm eingeschlagen wäre. Schütze Saúl stand letztlich ohnehin im Abseits.
63
20:17
Miese Schwalbe von Diego Costa! Sven Bender stolpert im Strafraum, der Stürmer wirft sich schamlos auf den Leverkusener.
62
20:15
Einwechslung bei Atlético Madrid: Thomas Lemar
62
20:15
Auswechslung bei Atlético Madrid: Ángel Correa
61
20:15
Freistoss von der rechten Seite, Koke findet den Fuss von Saúl. Der Spanier bleibt aus 13 Metern mit seiner Direktabnahme hängen.
58
20:11
Diego Costa kann völlig frei köpfen, lässt die Murmel aber über seine Stirn rutschen. Dadurch landet sein Versuch weit neben dem linken Pfosten.
57
20:11
Ein Einwurf Madrids rutscht durch bis in den Fünfer. Mit einer Grätsche kann Lars Bender im letzten Moment einen Correa-Abschluss verhindern.
56
20:10
Amiri kommt nach einem abgewehrten Eckball zum Abschluss, zielt aber zu hoch. Da war der Druck von Koke zu gross.
54
20:07
Gelbe Karte für Koke (Atlético Madrid)
Der Einsatz von Koke gegen Havertz ist zu hart, sofort pfeift der Referee. Pech für Leverkusen, da hätte sich ein Vorteil ergeben können.
50
20:03
Das Mittelfeld der Gäste ist extrem dicht. Dadurch muss Atlético immer wieder zur eigenen Hintermannschaft abgeben.
46
19:59
Der Ball rollt wieder! Madrid hat den Anstoss ausgeführt, beide Trainer verzichten auf Wechsel zur Pause. Der Tausch Giménez-Mario Hermoso bleibt somit vorerst der einzige.
46
19:58
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:43
Halbzeitfazit
Ein Duell auf Augenhöhe: Bayer Leverkusen zeigt in den ersten 45 Minuten einen starken Auftritt im Wanda Metropolitano. Die Werkself muss kurz nach Anpiff den ein oder anderen Angriff abwehren, kann zumeist aber einen Abschluss verhindern. Anschliessend findet man dann selbst besser ins Spiel. Auf die grosse Torchance muss aber auch Bayer noch warten, sodass es folgerichtig torlos in die Kabinen geht. Ob es dabei bleibt? Mit etwas mehr Mut ist hier durchaus eine Auswärtsführung drin.
45
19:43
Ende 1. Halbzeit
45
19:43
Bellarabi wird nochmal in den Strafraum geschickt, kurz vor der Torauslinie setzt er zur Flanke an. Oblak schnappt sich den Ball.
45
19:41
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
19:39
Kracher von Thomas Partey, das Leder rauscht aus 24 Metern neben den linken Pfosten.
42
19:38
Bellarabi flankt von der rechten Seite auf den zweiten Pfosten, Volland kann sich nicht gegen die beiden Innenverteidiger durchsetzen.
38
19:34
Gelbe Karte für Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen)
Taktisches Foul von Bellarabi an Correa.
38
19:34
Freistoss für die Werkself: Havertz schlägt den Ball von rechts auf den ersten Pfosten, Volland kommt mit seiner Direktabnahme nicht durch.
35
19:31
Bellarabi bedient Volland im Sechzehner, dem Leverkusener scheint der Winkel zu spitz zu sein. Deshalb passt er gegen die eigene Laufrichtung vor den Kasten, Felipe klärt.
33
19:29
Immer wieder versucht es Atlético mit flachen Steilpässen in die Spitze. Tah hat mit den Versuchen von Partey und Co keine Probleme.
29
19:25
Nun wird Bellarabi mal die rechte Seite runtergeschickt, der Flügelflitzer gibt von dort flach rein. Volland läuft an, Oblak ist aber deutlich früher da.
28
19:24
Bayer nutzt jede Gelegenheit dazu, den Ball durch die eigenen Reihen rollen zu lassen.
24
19:20
Ausgeglichenes Laufduell zwischen Volland und Felipe. Der Verteidiger hat letztlich den schnelleren Schritt und spitzelt die Kugel am Strafraum weg.
22
19:18
Ziemlich harter Rückpass von Lars Bender, Lukáš Hrádecký muss mächtig damit kämpfen. Der Schlussmann wird das Leder los, ehe Diego Costa anläuft.
18
19:14
Was für ein Bock von Hrádecký! Correa befördert den Ball im Schneckentempo in die Handschuhe des Keepers, der lässt ihn allerdings überraschend wieder los. Damit hat Diego Costa überhaupt nicht gerechnet, sodass Hrádecký seinen Fehler im letzten Moment ausbügeln muss.
16
19:12
Renan Lodi schickt einen flachen Steilpass in die Spitze ab, startende Stürmer sind nicht in der Nähe. Dadurch packt Lukáš Hrádecký zu.
15
19:10
Einwechslung bei Atlético Madrid: Mario Hermoso
15
19:10
Auswechslung bei Atlético Madrid: José Giménez
15
19:10
Es bahnt sich ein früher Wechsel an: José Giménez zeigt an, dass er ausgewechselt werden will.
11
19:07
Volland rennt bis zur Grundlinie und legt in den Rückraum ab. Amiri läuft ein, wird aber rechtzeitig von Giménez am Abschluss gehindert.
9
19:05
Nach einem kurzen Eckball will Bellarabi aus 20 Metern schiessen, trifft die Kugel aber kaum. Sie rollt anschliessend zu Baumgartlinger, der setzt aus zentraler Position zu hoch an.
8
19:04
Auf engstem Raum halten die Madrilenen die Kugel, selbst im Strafraum des Gegners kann man den Ball hin und herpassen. Eine freie Schussbahn ergibt sich aber nicht.
5
19:01
Jetzt schiesst Trippier aus der zweiten Reihe, sein Abschluss aus halbrechter Position saust deutlich über das Gehäuse.
3
18:58
Trippier bringt den ersten Eckball des Spiels, die Hintermannschaft klärt.
1
18:56
...und los! Leverkusen hat in schwarzen Jerseys angestossen, Madrid ist in Rot-Weiss unterwegs.
1
18:56
Spielbeginn
18:48
Schiedsrichter der Partie ist Artur Soares Dias. Für den Portugiesen ist es der zweite Saisoneinsatz in der Königsklasse, er leitete bereits das Duell von Shaktar Donezk und Manchester City in Gruppe C. An den Seitenlinien assistieren seine Landsleute Rui Tavares und Paulo Soares, vierter Offizieller ist Antonio Emanuel Carvalho Nobre.
18:39
„Wir müssen das Spiel organisieren und kontrollieren“, fordert Diego Simeone von seiner Mannschaft. Er gibt zusätzlich zu Bedenken, dass Bayer nicht zu unterschätzen ist. „Sie haben gute Spieler im Zentrum und schnelle Fussballer auf den Aussenbahnen. Es wird ein schweres Spiel.“
18:32
Peter Bosz wurde natürlich umgehend befragt, ob der Ausfall des gegnerischen Starstürmers ein Vorteil ist. „João Félix ist stark, aber ganz Atlético ist stark. Es werden viele sehr gute Spieler auf dem Platz stehen“, glaubt Leverkusens Trainer. Bei den Buchmachern ist Bayer klar in der Aussenseiterrolle. Bosz möchte davon nichts hören. „Wir brauchen Punkte. Jetzt müssen wir gegen Atlético was holen!“
18:24
Die Ausgangslage ist für die Werkself nicht optimal, langsam muss ein Sieg her. Das Auftaktspiel verlor die Elf von Peter Bosz gegen Lokomotive Moskau (1:2), anschliessend war Juventus Turin (3:0) eine Nummer zu gross. Punktlos steht man nun auf dem letzten Tabellenplatz.
18:13
Bei den Gästen kehrt Jonathan Tah in die Startelf zurück, der Verteidiger ersetzt Aleksandar Dragović. Zudem kommt Karim Bellarabi, der bei der jüngsten 3:0-Pleite in Frankfurt nach Einwechslung einen guten Eindruck hinterliess, für Lucas Alario. In Madrid war nach dem letzten Ligaspiel (1:1 gegen Valencia) die Verletzung von João Félix das grosse Thema. Der Portugiese wird heute von Héctor Herrera vertreten. Trainer Diego Simeone bringt zudem Renan Lodi, Kieran Trippier und Ángel Correa für Mario Hermoso, Santiago Arias und Morata (alle Bank).
18:03
In der Gruppenphase begegneten sich die beiden Mannschaften zuletzt in der Saison 2010/2011, damals endeten beide Partien 1:1. Weitere Treffen kamen im Achtelfinale 2015 sowie 2017 hinzu, Atlético setzte sich beide Male durch.
17:54
Herzlich willkommen zur UEFA Champions League! Bayer Leverkusen muss heute im Frühspiel ran, die Werkself reist zu Atlético Madrid. Anstoss ist um 18:55 Uhr.

Aktuelle Spiele

23.10.2019 21:00
RB Salzburg
RB Salzburg
2
1
RB Salzburg
SSC Napoli
Napoli
3
1
SSC Napoli
Beendet
21:00 Uhr
KRC Genk
KRC Genk
1
0
KRC Genk
Liverpool FC
Liverpool
4
1
Liverpool FC
Beendet
21:00 Uhr
Inter
Inter
2
1
Inter
Borussia Dortmund
Dortmund
0
0
Borussia Dortmund
Beendet
21:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
Slavia Praha
Slavia Praha
1
0
Slavia Praha
FC Barcelona
Barcelona
2
1
FC Barcelona
Beendet
21:00 Uhr
SL Benfica
Benfica
2
1
SL Benfica
Olympique Lyon
Olympique Lyon
1
0
Olympique Lyon
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - Gruppe D

18.09.2019
Club Brugge KV
Brugge KV
0
0
Club Brugge KV
Galatasaray
Galatasaray
0
0
Galatasaray
Beendet
18:55 Uhr
Olympiakos Piräus
Olympiakos
2
1
Olympiakos Piräus
Tottenham Hotspur
Tottenham
2
2
Tottenham Hotspur
Beendet
18:55 Uhr
17.09.2019
SSC Napoli
Napoli
2
0
SSC Napoli
Liverpool FC
Liverpool
0
0
Liverpool FC
Beendet
21:00 Uhr
RB Salzburg
RB Salzburg
6
5
RB Salzburg
KRC Genk
KRC Genk
2
1
KRC Genk
Beendet
21:00 Uhr
Inter
Inter
1
0
Inter
Slavia Praha
Slavia Praha
1
0
Slavia Praha
Beendet
18:55 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
0
0
Borussia Dortmund
FC Barcelona
Barcelona
0
0
FC Barcelona
Beendet
21:00 Uhr
Olympique Lyon
Olympique Lyon
1
0
Olympique Lyon
Zenit St. Petersburg
Zenit
1
1
Zenit St. Petersburg
Beendet
18:55 Uhr
SL Benfica
Benfica
1
0
SL Benfica
RB Leipzig
RB Leipzig
2
0
RB Leipzig
Beendet
21:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
0
0
Chelsea FC
Valencia CF
Valencia
1
0
Valencia CF
Beendet
21:00 Uhr
AFC Ajax
Ajax
3
1
AFC Ajax
Lille OSC
Lille
0
0
Lille OSC
Beendet
21:00 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.