Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner Saison-Premiere gegen Sion: Drei Tore erzielt in einem Match

Erstmals in dieser Super-League-Saison hat der FC Luzern beim 3:1-Heimerfolg gegen den FC Sion in einem Spiel mehr als zwei Treffer geschossen. Zuletzt drei Tore in einer Halbzeit gelangen dem FCL Anfang März gegen YB.
Daniel Wyrsch
FCL-Trainer Thomas Häberli jubelt nach dem Tor zum 3:1-Endstand gegen Sion. (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus, Luzern, 20. Oktober 2019)

FCL-Trainer Thomas Häberli jubelt nach dem Tor zum 3:1-Endstand gegen Sion. (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus, Luzern, 20. Oktober 2019)

Der 3:1-Sieg am Sonntag gegen Sion hat bei den FCL-Fans besondere Glücksgefühle geweckt. Denn gefühlt ist es eine halbe Ewigkeit her, seit Luzern drei Tore in einem Match geschossen hat. Ein Blick in die Statistik zeigt aber, dass der FCL erst in dieser Saison Schwächen im Abschluss offenbart. Bloss neun Treffer waren es in zehn Runden vor dem Heimspiel gegen Sion. Mit den drei Toren gegen die Walliser kommen die Innerschweizer nunmehr auf zwölf Treffer. Somit hat das Team von Thomas Häberli gegen Sion einen Viertel der bisherigen Saisontore geschossen.

Unter Häberli hatte der FCL bereits in der Vorsaison drei und mehr Tore pro Match markiert. So im Mai zu Hause beim 4:0 gegen den späteren Absteiger GC (Abbruch in der 68. Minute wegen GC-Ultras) und beim 3:0 gegen den FC Zürich.

Häberlis Gala-Abend gegen die Young Boys

Im März schoss der FCL beim 4:0 im Cup-Viertelfinal daheim gegen YB wie jetzt gegen Sion drei Tore in der zweiten Halbzeit. Dieser Triumph über seinen Ex-Verein aus Bern, bei dem Häberli einst neun Jahre als Profi spielte, gilt nach wie vor als denkwürdigster Match unter dem aktuellen Luzerner Coach. Die Tore schossen Pascal Schürpf (2), Christian Schneuwly und Ruben Vargas.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.